Gemeinsam Schöner Reisen GbmH - Logo
Kostenfreie Hotline
+49 (0) 800 - 11 96 95 9
Gemeinsam Schöner Reisen GbmH - Hotline

Tibermetropole Rom – Stadt auf sieben Hügeln

7 Tage Albaner Berge – Christliches Rom – Antikes Rom – Vatikan – Lichterfahrt


Richtig reisen.     
Nach einem typisch römischen Abendessen im lebendigsten Stadtviertel Rom unternehmen Sie eine erlebnisreiche Lichterfahrt in der Ewigen Stadt und sehen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in einer besonderen Atmosphäre!
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner
für diese Reise

Patrick Fritzsche
Telefon: (03 52 04) 92 220

Diese Reise ist neu im Angebot, deshalb liegen noch keine Bewertungen vor.
Weiterempfehlung: Für diese Reise wurden noch nicht ausreichend Bewertungen abgegeben. Für diese Reise wurden noch nicht ausreichend Bewertungen abgegeben. Für diese Reise wurden noch nicht ausreichend Bewertungen abgegeben. Für diese Reise wurden noch nicht ausreichend Bewertungen abgegeben. Für diese Reise wurden noch nicht ausreichend Bewertungen abgegeben.
War es für Sie
die richtige Reise?
Ja 0 Nein 0
1 Reisetermin:
Reisecode: IT-ROMA7
Ihr Reiseablauf

Rom blickt auf eine Geschichte von mehr als 2.700 Jahren zurück. Die Hauptstadt Italiens war in der Antike der Dreh- und Angelpunkt des Römischen Reiches und im Mittelalter das Zentrum der christlichen Kultur. Entdecken Sie die Wesenszüge dieser Stadt! Geschichtsträchtige Ausgrabungsstätten, Kaiserforen, Kolosseum und Triumphbögen prägen das Bild des "Antiken Roms". Ebenso faszinierend ist das "Christliche Rom" mit Kirchen und Kathedralen von bewundernswerter Schönheit und Eleganz.


1. Tag: Anreise an den Gardasee

Ihre Reise in die Tibermetropole Rom führt Sie zunächst vorbei an Nürnberg und München, über den Brenner-Pass und durch Südtirol. Am Abend erreichen Sie den Raum Gardasee und Ihr Hotel für die Zwischenübernachtung. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Orvieto

Sie setzen Ihre Reise am Morgen fort uns fahren durch die fruchtbare Po-Ebene, durch die mediterrane Toskana und erblicken schon von Weitem das grüne Herz Italien - Umbrien! Am Abend erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel "Domus Caesari" in Marino in den Albaner Bergen. Gemeinsam mit der Gruppe essen Sie zu Abend. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Stadtführung in Rom und abendliche Lichterfahrt

Sie beginnen den heutigen Besichtigungstag in der „Ewigen Stadt“ mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt mit dem Bus. Zunächst besichtigen Sie das E.U.R.-Viertel, welches ab 1938 unter Mussolini für die Ausrichtung der Weltausstellung errichtet wurde. Außerdem besuchen Sie die Papstbasilika „St. Paul vor den Mauern“, die sich außerhalb der noch erhaltenen aurelianischen Stadtmauer befindet. Sie sehen auch die Caracalla-Thermen, die zu den größten Thermenanlagen der Stadt gehören. Die Straße der Kaiserforen, der Circus Maximus und das mächtige Kolosseum dürfen natürlich genauso wenig fehlen wie das Forum Romanum und der Kapitolshügel (nur Außenbesichtigungen).  Nach einer Mittagspause, die Sie selbst gestalten können, statten Sie dem Papst einen Besuch ab.

Sie besuchen den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt! Ihren Vorgängerbau, die erste Basilika aus dem Jahre 324, ließ Kaiser Konstantin exakt an der Stelle errichten, wo der heilige Apostel Simon Petrus begraben sein soll. 1506 wurde unter Papst Julius II. der Grundstein für die neue Peterskirche gelegt. Nach wechselvoller Baugeschichtekonnte 1626 die neue Grabeskirche von Papst Urban VIII. feierlich geweiht werden. Sie bestaunen diese symbolträchtige Basilika von innen. Anschließend schlendern Sie über den Petersplatz, der seitlich von den berühmten Kolonnaden Gianlorenzo Berninis begrenzt wird und die Grenze zu Italien bildet.

Am Abend machen Sie sich gemeinsam auf den Weg in eines der lebendigsten Stadtviertel Roms, nach Trastevere. Enge Gassen schlängeln sich durch diesen Teil der Stadt. Nach dem Abendessen in einem typisch römischen Lokal erleben Sie eine lichterreiche, imposante Rundfahrt im abendlichen Rom. Die Sehenswürdigkeiten erstrahlen im Glanz eines Lichtermeers in verschiedenen Farben. Sie sehen die Cestiuspyramide, die Aurelianische Mauer, die Piazza Venezia mit dem Nationaldenkmal, die Kaiserforen, das Kolosseum, die Engelsburg und natürlich den Petersdom in einer ganz anderen Atmosphäre. Am späten Abend kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

4. Tag: Halbtägige Stadtführung in Rom und Zeit zur freien Verfügung

Den heutigen Tag beginnen Sie an der Spanischen Treppe, wo sich täglich zahlreiche Touristen und Römer treffen. Sie flanieren auf der Via del Corso, einer der bekanntesten Einkaufsstraßen Roms, zum Trevi-Brunnen. Der größte Brunnen der Stadt stellt das Meer mit Neptun in der Mitte dar und wird von zwei Tritonen auf Seepferden flankiert. Leben auch Sie die Tradition und werfen eine Münze mit der rechten Hand über die linke Schulter in den Brunnen! Das bringt Glück!

Schließlich erreichen Sie das Pantheon, das Wahrzeichen der Stadt und bedeutender Bezugspunkt der Architekturgeschichte. Die heutige Führung endet an der Piazza Navona - dem „Wohnzimmer der Römer“. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Ihre Reiseleitung steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und gibt Ihnen hilfreiche Tipps für eine erlebnisreiche Tagesgestaltung. Zum Abendessen sind Sie wieder zurück im Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: Fakultative Führung durch die Vatikanischen Museen

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen! Sie können weitere Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“ besichtigen oder mit Ihrer Reiseleitung die Vielfalt der Vatikanischen Museen besuchen (Zusatzkosten: 55 €, 25 Mindestteilnehmer).

Am Morgen fahren Sie ins Zentrum Roms und gelangen zum Vatikan, wo Ihre Stadtführerin bereits freudig auf Sie wartet. Gemeinsam besichtigen Sie am Vormittag die Museen des Vatikans und ebenso die Sixtinische Kapelle.

Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne noch Tips für weitere Besichtigungen. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück in die Albaner Berge zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: Fahrt an den Gardasee

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der Hauptstadt der Stiefelrepublik und den lieblichen Albaner Bergen. Sie reisen in Richtung Norden und beziehen im Raum Gardasee Ihr Hotel für die Zwischenübernachtung. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck fahren Sie zurück nach Deutschland und erreichen am Abend Ihre Heimatorte. (Frühstück)

Reiseroute & Leistungen
Leistungen inklusive
  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus
  • Tickets für öffentliche Verkehrsmittel während der Stadtführungen in Rom
  • 2 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel "Domus Caesari" in Marino in den Albaner Bergen
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü in Trastevere
  • Stadtführungen in Rom, mit örtlicher Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Lichterfahrt in Rom mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Audio-Guides (Kopfhörer) bei den Stadtführungen in Rom
  • Reiseliteratur
  • GSR-Reiseleitung
Zubuchbare Leistungen
  • fakultative Führung durch die Vatikanischen Museen und Sixtinische Kapelle mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung - 55 € pro Person (mit der Buchung zu reservieren, 25 Mindestteilnehmer)
Informationen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Reise
Haustür-Transfer-Service
Für eine entspannte Anreise bieten wir Ihnen die Abholung/Rückbringung von/zu Ihrer Haustür an. Dieser Service ist je nach Postleitzahl für 40 € - 100 € zubuchbar.

Länderinformationen
Italien

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:


Ostern in Österreich

Reisebild: Ostern in Österreich
6 Tage Wien - Wachau - Klosterneuburg - Schneeberg
>> zur Reise

Erlebnis in den Kärntner Bergen

Reisebild: Erlebnis in den Kärntner Bergen
7 Tage Weissensee - Großglockner - Lesachtal - Maltatal - Nassfeld
>> zur Reise

Tirol - Romantik am Achensee

Reisebild: Tirol - Romantik am Achensee
8 Tage Pertisau - Achenseebahn - Kramsach - Rattenberg
>> zur Reise