Rundreise Armenien

8 Tage Flugreise nach Armenien: Jerewan – Chor Virap – Norawank – Goris – Kloster Tatew – Sevansee – Dilidschan – Kloster Saghmosavank – Garni – Geghard – Jerewan

© saiko3p - Fotolia
Philipp Sonntag Ihr Ansprechpartner: Philipp Sonntag Tel.: (03 52 04) 92 217 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2020 
04.04.2020 – 11.04.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Armenien.

  • Durchführungsgarantie bei allen Terminen!
  • Erleben Sie das erste christliche Land der Welt auf einer authentischen Rundreise!
  • Sie besichtigen uralte Klöster wie das Chor Virap-Kloster und das Kloster Goschavank und spüren hautnah deren spirituelle Kraft.
  • Sie bestaunen die gewaltigen Naturlandschaften und malerische Bergdörfer und bewundern den Sevansee, den höchstgelegenen See im ganz Kaukasus.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 04.04.2020:
Durchführungsgarantie (Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle GSR-Reisen 2020 bis zum 12.12.2019!
Gehen Sie auf eine spannende Entdeckungsreise und lernen Sie das älteste christliche Land der Welt kennen. Armenien mit seiner atemberaubenden Natur, uralten Kirchen und Klöstern, malerischen Dörfern und fröhlichen, gastfreundlichen Menschen wird Sie faszinieren und bleibt für immer in Ihrem Herzen.
Leistungen inklusive

  • Flug mit Aeroflot an/ab Berlin, Dresden, Frankfurt/Main oder München nach/von Jerewan (weitere Flughäfen buchbar, fragen Sie gerne an)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Tag pro Person
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 6 Mittag- oder Abendessen
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrt in Jerewan mit Besuch der und Genozid-Gedenkstätte
  • Ausflug nach Etschmiadsin
  • Besuch von Klosteranlagen Norawank, Chor-Virap, Sewan, Goschavank, Saghmosavank, Geghard
  • Besuch des Matenadaran in Jerewan
  • Besichtigung der Karawanserei am Selim Pass
  • Besichtigung des Tempels von Garni
  • Besuch der Genozidgedenkstätte von Tstitsernakaberd
  • Wanderung zur Höhlenstadt "Chndzoresk"
  • 1 Mittagessen bei einer einheimischen Familie

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Armenien

Am Morgen starten Sie mit Aeroflot Ihren Flug nach Jerewan. Nach der Ankunft am Abend oder am frühen Morgen des 2. Reisetages (je nach Flugzeiten) in Zvartnots werden Sie von Ihrem Transfer bereits erwartet und fahren ins Hotel.
Bordverpflegung

2. Tag: Sonnenstadt Jerewan

Nach dem Frühstück erkunden Sie, die am Schatten des biblischen Berges Ararat gelegene armenische Hauptstadt, die eine der ältesten Hauptstädte der Welt ist:
Bei einer Rundfahrt durch das Zentrum der Stadt sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Platz der Republik.
Vorbei am Radio ‘‘Eriwan‘‘ fahren Sie zur beeindruckenden Kaskade – die das Herz der Stadt bildet. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf die ganze Stadt. Die Fahrt führt Sie weiter zum Dorf Musaler, einem der wichtigsten Zufluchtsorte während des Krieges 1915. Weiter geht es nach Etschmiadsin, dem Sitz des armenischen Katholikos und religiösen Zentrums des armenischen Volkes. Hier steht eine Besichtigung der Kirche von Hripsime aus dem 7. Jahrhundert auf dem Programm. In Jerewan wieder angekommen, lassen Sie den Abend bei einem typisch armenischen Abendessen ausklingen.
Frühstück, Abendessen

3. Tag: Im Schatten vom Ararat

Heute erkunden Sie die Araratebene, wo Noah nach dem Abstieg vom Berg Ararat die erste Weinrebe pflanzte. Die Araratebene spielt eine wichtige Rolle für den Weinbau des Landes.

Im Anschluss führt Sie die Fahrt zum Kloster Chor Virap, wo Sie einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat genießen können. Der Legende nach wurde in dem Kloster "Gregor der Erleuchter" 14 Jahre lang in einer tiefen Grube festgehalten, bevor er zum ersten Missionär Armeniens wurde. Der Weinbau geht in dieser Region auf 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. In einer Höhle in der Provinz wurden Weinfässer aus dieser Zeit gefunden. Hier wächst die endemische Weinrebe "Areni", aus der der bekannte Rotwein “Areni“ gemacht wird. Am Ende des Tages steht die Besichtigung der wunderschönen Schlucht "Amaghu" mitsamt des Klosters Noravank auf dem Programm. Dieses beeindruckt durch seine besonderen Außenreliefs und seine Fassade leuchtet rötlich bei untergehender Sonne. Es ist dann kaum zu unterscheiden von der felsigen Umgebung, die es umgibt. Im Anschluss fahren Sie in den Süden Armeniens zur im Grün gelegenen Stadt Goris.
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Klosteranlage Tatew

Der heutige Ausflug führt Sie zur riesigen, über einer steilen Schlucht gelegenen, Klosteranlage Tatew, wo sich eine bedeutende Universität befand. Das Kloster erreichen Sie nach einer Fahrt mit der längsten Seilbahn der Welt (mit einer Länge von 5,7 Km), die heute im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet ist. Im Anschluss führt Sie eine kurze Wanderung (ca. 1 Stunde) zu der Höhlenstadt Chndzoresk, wo die Menschen noch im 19. Jahrhundert gelebt haben.
Frühstück, Abendessen

5. Tag: Der "Sevansee", die blaue Perle Armeniens

Heute besichtigen Sie das Sternenobservatorium von Karahundsh, das über 6000 Jahre alt ist.

Über den Selimpass erreichen Sie die wunderschönen Berge von Wayots Dzor. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie die einzige gut erhaltene Karawanserei Armeniens.

Die Weiterfahrt führt zur blauen Perle Armeniens, dem Sevansee. Dieser ist doppelt so groß wie der Bodensee und ist einer der größten Bergseen der Welt (etwa 1900m über dem Meeresspiegel). Sie besuchen die alten Kirchen auf der Halbinsel mit dem berühmten Kreuzstein.
Frühstück, Abendessen

6. Tag: Berg Aragaz - Saghmosavank - Jerewan

Heute fahren Sie zu dem höchsten Berg Armeniens - dem inaktiven Vulkan Aragaz mit seinen stolzen 4.095 Metern. Aragaz ist umwoben von vielen Legenden, eine davon erzählt, dass es mal zwei Schwester gab: den Berg Ararat und den Berg Aragaz. Eines Tages haben sich die Schwester zerstritten. Der Berg Marutasar versuchte, die beiden zu versöhnen, leider vergeblich. Wütend hat er die beiden Schwester verflucht und für immer voneinander getrennt... Unterwegs besuchen Sie die Stadt Spitak, die nach dem verheerenden Erdbeben im Jahr 1988 neu aufgebaut wurde. Sie überqueren den Pass Spitak und haben beim guten Wetter einen tollen Blick auf den Aragaz. Weiter bewundern Sie die Stadt Aparan, eine der ältesten Städte Armeniens und erleben hier die Zubereitung des armenischen Fladenbrots. Zu Mittag sind Sie heute bei einer einheimischen Familie eingeladen: verkosten Sie die traditionelle armenische Küche und lernen Sie die Einheimischen näher kennen. Sie bewundern auch die 39 armenischen Buchstaben aus dem bunten Tuffstein, die zum 1.600 Jubiläum des armenischen Alphabets auf dem Hang von Aragaz aufgestellt wurden. Am Nachmittag führt Sie Ihre Rundreise zum mittelalterlichen Kloster Saghmosavank. Der Name des am Rande einer malerischen Schlucht gelegenen Klosters Saghmosavank wird als „Kloster der Psalmen“ übersetzt. Hier wurden im 13. Jahrhundert die Psalmen geschrieben. Danach fahren Sie weiter nach Jerewan, wo Sie die Gedenkstätte des Genozids des armenischen Volkes besuchen. Zu Abend essen Sie in Ihrem Hotel.
Frühstück, Abendessen

7. Tag: In den Höhlenkirchen

Heute führt Sie Ihre Rundreise in das Bergland im Osten von Jerewan. Als erstes fahren Sie nach Etschmiadsin, dem religiösen Zentrum Armenier. Anschließend besichtigen Sie die Kirche von Hripsime aus dem 7. Jahrhundert, die als ein wahres Juwel der armenischen Kirchenbaukunst gilt. Weiter erleben Sie den nächsten Höhepunkt Ihrer Reise - den heidnischen Tempel Garni aus dem 1. Jahrhundert, ein beeindruckendes Denkmal der alten armenischen Architektur aus hellenistischen Zeit. Sie bewundern auch das Kloster Geghard, ein der schönsten Klöster im ganz Kaukasus, welcher unter UNESCO-Schutz steht. Nachdem Sie eine Führung in der Bibliothek Matenadaran, die eine der größten und wertvollsten Handschriftensammlung der Erde aufweist, unternommen haben, verabschieden Sie sich am Abend auch kulinarischen von Armenien und lassen Ihrer Reise Revue passieren.
Frühstück, Abendessen

8. Tag: Rückflug

Heute verabschieden Sie sich von Armenien und fliegen zurück in die Heimat. 
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
04.04. – 11.04.2020
8 Tage 

im DZ 
ab 1.317 €
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.443 €
ab 1.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.317 € 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.443 € 1.488 €
18.07. – 25.07.2020
8 Tage 

im DZ 
ab 1.317 €
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.443 €
ab 1.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.317 € 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.443 € 1.488 €
01.08. – 08.08.2020
8 Tage 

im DZ 
ab 1.317 €
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.443 €
ab 1.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.317 € 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.443 € 1.488 €
17.10. – 24.10.2020
8 Tage 

im DZ 
ab 1.317 €
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.443 €
ab 1.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.317 € 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.443 € 1.488 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Durchführungsgarantie!
  • ACHTUNG! Seit dem 10. Januar 2013 benötigen Bürger der EU kein Visum für die Einreise nach Armenien mehr. Die Einreise muss unbedingt mit einem gültigen Reisepass erfolgen, der Personalausweis reicht nicht aus.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Frankfurt,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: AM-GZMS8, ab 1.317 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 13.11.2019 04:06:39

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Indien - Höhepunkte Rajasthans
Indien - Höhepunkte Rajasthans

16 Tage Rundreise Indien mit Delhi - Agra mit Taj Mahal - Jaipur - Udaipur - Jodhpur...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster
Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster

8 Tage Flugreise nach Rumänien mit Bukarest - Hermannstadt (Sibiu) - Schässburg (Sighisoara)...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften
Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften

9 Tage Rundreise durch Kirgisistan mit Bischkek - Seidenstraße - Tschon-Kemin-Tal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Russland - St. Petersburg bis Moskau
Rundreise Russland - St. Petersburg bis Moskau

7-tägige Flugreise nach Russland als kombinierte Städtereise Moskau und St. Petersburg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste
Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste

14 Tage Chile mit Santiago de Chile - Atacama-Wüste - San Pedro de Atacama - Mondtal...

zur Reise
Reisebild: Aserbaidschan, Georgien & Armenien
Aserbaidschan, Georgien & Armenien

11 Tage Rundreise mit Baku - Halbinsel Abscheron - Nationalpark Gobustan Jerewan...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Java mit Strandurlaub Bali
Rundreise Java mit Strandurlaub Bali

15 Tage Java und Bali mit Jakarta - Bandung - Vulkan Tangkuban Perahu - Yogyakarta...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Myanmar - Perle Südostasiens
Rundreise Myanmar - Perle Südostasiens

16 Tage Rundreise durch Myanmar (Birma) mit Mandalay - Amarapura - Mingun - Bagan...

zur Reise
Reisebild: Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini

7 Tage Bratislava - Budapest - Donauknie - Wien - Wachau - Passau

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer
Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer

15 Tage Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten Meer: Kairo - Pyramiden - Luxor...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!