Bulgarien – Griechenland – Mazedonien

9 Tage Rundreise mit Sofia – Bansko – Melnik – Thessaloniki – Vergina – Kalambaka – Bitola – Ohrid – Tetovo – Skopje

© ©saiko3p - stock.adobe.com
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2019 
18.05.2019 – 26.05.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf dem Balkan.

  • Sie besichtigen das beeindruckende Rila-Kloster (UNESCO-Weltkulturerbe) in Bulgarien.
  • Genießen Sie eine Schifffahrt auf dem wunderschönen Ohridsee in Mazedonien!
  • In Skopje erwartet Sie ein typisch mazedonisches Abendessen mit Musik in einem traditionellen Restaurant.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 2
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle GSR-Reisen 2019 bis zum 12.12.2018!
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, ­Berlin, Hamburg, Stuttgart oder Düsseldorf über ­Frankfurt/Main oder München nach/von Sofia (weitere Flughäfen buchbar – ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels
  • 8 x Frühstück, 7 Abendessen
  • 1 traditionelles Abendessen in Skopje
  • Stadtbesichtigungen in Sofia und Ohrid
  • Besichtigung des Rila-Klosters
  • Stadtrundgang und Weinverkostung in Melnik
  • Stadtrundfahrten in Thessaloniki und Skopje
  • Stadtspaziergang in Bitola
  • Schifffahrt am Ohridsee (ca. 20 Minuten)
  • Eintritt in Vergina
  • Eintritt in ein Meteora-Kloster
  • Eintritt in die Ausgrabungsstätte Herakleia Lynkestis
  • Eintritt in die Kirche Sv. Periblebtos in Ohrid
  • Eintritt in die bunte Moschee in Tetovo
  • Eintritt in das Kloster Sv. Joakim Osogovski
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Bulgarien

Sie fliegen in die Hauptstadt Bulgariens, nach Sofia. Am Flughafen werden Sie durch Ihre bulgarische Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. Am Nachmittag haben Sie Freizeit und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Sofia – Rila-Kloster – Bansko

Am Morgen erwartet Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung in Sofia. Sie besuchen die berühmte Alexander Newski Kathedrale und spazieren weiter auf den gelben Pflastersteinen vorbei am Parlamentsgebäude, dem Denkmal vom Zaren Alexander und dem Volkstheater mit seiner beeindruckenden Architektur und den vergoldeten Elementen. Mit ein wenig Glück können Sie auch die Wachablösung vor dem Präsidentensitz beobachten! Ganz im Zentrum der Stadt befindet sich auch das so genannte Religiöse Dreieck: auf ziemlich kleinem Territorium liegen die orthodoxe Kirche Heilige Nedelja, die Moschee Banja Baschi und die Synagoge. Nach dem Sie Sofia erkundet haben geht es weiter ins Rilagebirge zum weltberühmten Rila-Kloster. Dieser Wallfahrtsort der Bulgaren steht unter UNESCO-Schutz, hat tausendjährige Tradition und gilt als Wahrzeichen des orthodoxen Glaubens. Sie besichtigen die Klosterzellen der Mönche und werden fasziniert sein von den bunten Fresken und den Ikonen der Klosterkirche Sweta Bogorodiza. Sie fahren weiter in den bekannten Wintersportort Bansko, wo Sie Ihr Hotel beziehen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Bansko – Melnik – Thessaloniki

Auf dem Weg zur griechischen Grenze, halten Sie in Melnik, der kleinsten Stadt Bulgariens. Die Stadt hat sich wie ein Museumsdorf erhalten. Nach einem Stadtrundgang verkosten Sie die bekannten Weine der Region. Weiter geht es Richtung Griechenland. Sie passieren die Grenze und erreichen am Nachmittag Thessaloniki. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt in der zweitgrößten griechischen Stadt, die stark von multikulturellen Einflüssen geprägt ist. Vorbei an der byzantinischen Hauptkirche Agios Dimitrios mit den beeindruckenden Mosaiken, der Agia Sofia sowie die Rotunde bei Kamara, weiter zur Zitadelle, zum Galeriusbogen sehen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt: den Weißen Turm, der schon von Weitem sichtbar ist. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Thessaloniki – Vergina – Kalambaka

Von Thessaloniki geht es heute zu den Ausgrabungen von Vergina, Begräbnisstätte vieler makedonischer Könige. Hier befindet sich auch der Grabhügel von Filip II. von Makedonien, Vater von Alexander dem Großen. Sie besichtigen die Ausgrabungsstätte und fahren anschließend die Stadt Kalambaka, am Fuße der berühmten Meteora-Klöster.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Kalambaka – Meteora – Bitola

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den berühmten Meteora-Klöstern, die wie Vogelnester in die Felsen gebaut wurden und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Sie besichtigen ein Kloster von innen und bestaunen das einzigartige Panorama, das sich Ihnen bietet. Danach geht Ihre Rundreise weiter zur mazedonischen Grenze und Sie erreichen die Republik Mazedonien. Sie beziehen Ihr Hotel in der ehemaligen Diplomatenstadt Bitola, wo der türkische Staatsgründer Atatürk das Militärgymnasium besuchte. Nach dem Bezug des Hotels unternehmen Sie einen Stadtspaziergang.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Bitola – Ohrid

Am Morgen besichtigen Sie die Ruinen der Stadt Herakleia Lynkestis, gegründet von Filip II. von Makedonien. Bei den Ausgrabungen wurden Teile der Akropolis, des Theaters, Bäder, zwei Basiliken einige Privathäusern gefunden. Ihre Rundreise führt Sie weiter zur UNESCO-Stadt Ohrid, gelegen am gleichnamigen See. Sie unternehmen eine Schifffahrt und genießen das einzigartige Panorama der Stadt vom Wasser aus. In und um Ohrid befinden sich 365 Kirchen und Klöster, weshalb die Stadt den Beinamen "Jerusalem des Balkans" trägt. Bei unserer Stadtbesichtigung sehen Sie die Kirche Sv. Periblebtos mit den einzigartigen Fresken.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Ohrid – Tetovo – Skopje

Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung mazedonischer Hauptstadt Skopje auf. Unterwegs halten Sie in Tetovo und besuchen die bekannte bunte Moschee. In Skopje angekommen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen die Altstadt mit der Festung Kale, den großen Bazar, die Neustadt mit dem Mutter-Theresa-Haus und den Alexander-Brunnen. Am Abend erwartet Sie typisch mazedonisches Abendessen mit Musik in einem traditionellen Restaurant.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Skopje – Kriva Palanka – Sofia

Nach dem Frühstück fahren Sie an den wunderschönen, türkisblauen Matkasee, wo Sie die Matka-Schlucht besuchen. Die einzigartige Natur wird Sie beeindrucken. Im Anschluss geht es Richtung bulgarischer Grenze. Sie legen einen Zwischenstopp ein und besichtigen das Kloster Sv. Joakim Osogovski nahe der Stadt Kriva Palanka. Danach passieren Sie die Grenze und erreichen am Abend Ihr Hotel in Sofia.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

9. Tag: Rückflug

Je nach Flugzeit haben Sie nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung bis der Transfer Sie zum Flughafen bringt und Sie Ihre Rückreise antreten. 
Frühstück Übernachtung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
18.05. – 26.05.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 1.346 €
ab 1.388 €

im EZ 
ab 1.540 €
ab 1.588 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.346 € 1.388 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.540 € 1.588 €
15.06. – 23.06.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 1.502 €
ab 1.548 €

im EZ 
ab 1.666 €
ab 1.718 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.502 € 1.548 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.666 € 1.718 €
28.09. – 06.10.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 1.317 €
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.482 €
ab 1.528 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.317 € 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.482 € 1.528 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Durchführungsgarantie!
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • Sie treffen Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels



  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch GSR Gemeinsam Schöner Reisen dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Dresden

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: BG-GGRME, ab 1.317 € p.P.
Merken

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!