Rundreise Botswana mit Victoria Falls

14 Tage Erlebnis Botswana mit Vic Falls ab/an Johannesburg (ohne Flug)

© Five-Birds Photography / Dirk Fritsche
Annett Müller Ihre Ansprechpartnerin: Annett Müller Tel.: (03 52 04) 92 244 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2020 
13.06.2020 – 26.06.2020 (max 9 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südafrika, Botswana & Simbabwe

  • Intensives, aktives Reiseerlebnis: Sie reisen in kleiner Gruppe mit maximal 9 Gästen.
  • Abenteuer Wildnis: Während der 2tägigen mobilen Camping-Safari durchstreifen Sie das Okavango-Delta zu Fuß, per Boot und im Geländewagen. Sie übernachten in Zelten auf naturbelassenen Safari-Campingplätzen.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 13.06.2020:
Min. 4 / Max. 9
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle GSR-Reisen 2020 bis zum 12.12.2019!
Diese aktive Reise führt Sie von Südafrika, durch Botswana bis zu den Victoria-Wasserfällen in Simbabwe - eine Reise für Abenteurer, die dem Ruf der Wildnis folgen und naturbelassene Landschaften erleben möchten. Erfahren Sie das ungezähmte Botswana mit seinem unfassbaren Reichtum an Flora und Fauna sowie die Unberührtheit der Natur im Okavango Delta. Auf Suche nach den "Big5" durchstreifen Sie den afrikanischen Busch, Sie beobachten "Elefantentreffen" an den Flussufern und lauschen gespannt den Geräuschen der Nacht. Afrika erlebt man am besten “live” und in der freien Natur. Lassen Sie sich ein auf das wahre Afrika und entdecken Sie aktiv die faszinierenden Landschaften und deren Tierreichtum auf dieser Rundreise durch Botswana und Zimbabwe!
Leistungen inklusive

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise und weitere Transfers im örtlichen Reisefahrzeug (abhängig von der Gruppengröße)
  • Deutsch sprechender Reiseleiter = Fahrer während der Rundreise
  • 1 Übernachtung mit Frühstück auf einer Gästefarm bei Vaalwater
  • 1 Übernachtung im Camp des Khama Rhino Sanctuary
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in der Thamalakane River Lodge bei Maun
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in der Planet Baobab Lodge bei Gweta
  • 3 Übernachtungen mit Vollpension in der Kubu Lodge am Chobe
  • 1 Übernachtung mit Halbpension in der Cresta Sprayview Lodge in Vic Falls
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in der Pelican Lodge bei Nata
  • Pirschfahrt im Khama-Rhino-Sanctuary
  • 2 Bootsfahrten auf dem Chobe-Fluss
  • 3 Pirschfahrten im Chobe-Nationalpark
  • Besichtigung der Victoria-Wasserfälle
  • Bootsfahrt auf dem Sambesi
  • Exkursion in einen Teil der Makgadigadi Salzpfannen
  • 1 Übernachtung im Leokw Camp im Mapungubwe-Nationalpark
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in der Zebra Country Lodge bei Pretoria
  • Naturschutzgebühren und Eintritte in die Nationalparks
  • Mobile Camping-Safari im Okavango-Delta
  • 2 Übernachtungen in 2-Personen-Bogenzelten auf naturbelassenen Campingplätzen
  • 2x kontinentales Frühstück
  • 3 Picknicks
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • inklusive Wasser, lokale Softdrinks sowie lokales Bier und Wein am Abend
  • 4 Pirschfahrten im offenen Geländewagen
  • Bootsfahrt zu den Lagunen im östlichen Delta
Zubuchbare Leistungen

  • Langstreckenflüge von verschiedenen deutschen Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Johannesburg - Vaalwater

Sie reisen individuell nach Südafrika. Am Flughafen in Johannesburg werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen. Anschließend verlassen Sie die Millionenmetropole. Vorbei an Pretoria fahren Sie in die nördliche Provinz Limpopo. Unweit vom kleinen Ort Vaalwater befindet sich das Malaria freie Waterberg-Biosphärenreservat. Sie übernachten auf einer Gästefarm. Am Abend kann gegrillt werden.

2. Tag: Fahrt nach Botswana

Nach einem englischen Frühstück geht Ihre Reise weiter. Sie verlassen Südafrika und überqueren die Grenze nach Botswana. Am Mittag erreichen Sie Serowe, der Geburtsort von Seretse Khama, dem ersten Präsidenten des Landes. Sie übernachten im Camp des Khama-Rhino-Sanctuary. Das Abendessen können Sie im Restaurant einnehmen (vor Ort buchbar).

3. Tag: Pirschfahrt im Khama-Rhino- Sanctuary - Maun

Das Frühstück können Sie im Camp einnehmen (Vor Ort buchbar). Am Morgen unternehmen Sie eine Pirschfahrt in offenen Geländewagen. Das Khama-Rhino-Sanctuary wurde 1992 als Schutzgebiet für die von Wilderei bedrohten Nashörner gegründet. Auf ca. 8.500 Hektar im Kalahari Sandveld haben für Breit- und Spitzmaulnashörner sowie über 30 andere Tierarten und mehr als 230 Vogelarten ihren Lebensraum gefunden. Anschließend reisen weiter nach Maun, dem Tor zum Okavango Delta. Ihre Lodge befindet sich unweit von Maun, am Ufer des Thamalakane-Flusses. Entspannen Sie den weiteren Tag in Ihrer komfortablen Lodge. Zu Abend können Sie a la carte speisen.

4. Tag: Mobile Camping-Safari durch das Okavango-Delta

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrer Lodge abgeholt. Sie besteigen offene Expeditionsfahrzeuge und starten zu Ihrer mehrtägigen Camping-Safari im Okavango-Delta. Sie fahren in östliche Richtung und passieren den Veterinärzaun. Ab hier ist Wildwechsel angesagt! Durch das Südtor gelangen Sie ins Moremi-Reservat. Nirgends auf der Welt ist die Wilddichte höher. In freier Wildbahn erwarten Sie hautnahe Begegnungen mit Löwen, Leoparden, Geparden, Elefanten, Giraffen, Antilopen, Büffel, Zebras und Flusspferden. Das Okavango-Delta ist mit einer Ausdehnung von 20.000 km² das größte Binnendelta der Welt. Der im Hochland Angolas entspringende Okavango verzweigt sich im Delta in ein unendliches Geflecht aus Flussläufen, Wasseradern und Seen zwischen Tausenden von Inseln. Das Moremi Reservat bildet das Herz des Okavango Deltas. Dieser Teil des Delta wurde zum Naturschutzgebiet erklärt. Nach einer spannenden Pirschfahrt und einem Picknick unterwegs erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr mobiles Zelt-Camp. Sie verbringen die nächsten zwei Nächte in einfachen Zelten auf naturbelassenen, nicht umzäunten Camping-Plätzen. Nach einer Einweisung beziehen Sie Ihre Zelte. Abends erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü unterm Sternenzelt (witterungsbedingt) oder im Gemeinschaftszelt. Die Abende verbringen Sie am Lagerfeuer und lauschen den Geräuschen der Nacht – hier kommen Out of Africa Gefühle auf!
Frühstück, Picknick, Abendessen mobile Camping-Safari

5. Tag: Mobile Camping-Safari durch das Okavango-Delta

Nach einem kontinentalen Frühstück unternehmen Sie eine morgendliche Pirschfahrt. Am späteren Vormittag stärken Sie sich bei einer weiteren Pause, bevor Sie kleine Motorboote besteigen. Sie fahren zu den permanent, wasserführende Lagunen im östlichen Teil des Okavango-Deltas. Gegen Mittag kehren Sie in Ihr Camp zurück und genießen ein leichtes Lunch. Danach haben Sie Zeit zum Entspannen, bevor Sie am Nachmittag zu einer weiteren Pirschfahrt aufbrechen. Bevor die Sonne untergeht, sind Sie zurück. Genießen Sie den letzten Abend in der afrikanischen Wildnis.
Frühstück, Picknick, Abendessen mobile Camping-Safari

6. Tag: Pirschfahrt - Weiterfahrt nach Gweta

Am frühen Morgen gehen Sie noch einmal auf Pirsch durch den Busch. Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr mobiles Safari-Camp und fahren nach Maun zurück. Unterwegs genießen Sie noch einmal ein Picknick im Busch. In Maun angekommen, steigen Sie wieder in Ihr Reisefahrzeug. Sie übernachten in einer Lodge bei Gweta, wo die Frösche quaken.
Frühstück, Picknick, Abendessen Hotel Planet Baobab

7. Tag: Auf dem Weg zum Chobe-Fluss

Eine längere Fahrt führt Sie via Nata nach Kasane. Unweit der kleinen Stadt, im 4-Ländereck Botswana-Namibia-Simbabwe-Sambia befindet sich Ihre Lodge, direkt am Ufer des Chobe-Flusses. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss (witterungsbedingt auch Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark möglich.)
Frühstück, Abendessen Kubu Lodge, Chobe

8. Tag: Erlebnisse am Chobe

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen einmaliger Tierbeobachtungen im Chobe-Nationalpark. Bereits morgens starten Sie zu einer abenteuerlichen, mehrstündigen Safari im offenen Geländewagen durch den schwer zugänglichen Park. Erleben Sie den Sonnenaufgang und das Erwachen des afrikanischen Busches auf einer spannenden Pirschfahrt im wildreichen Chobe-Nationalpark. Nach dem Mittagessen in Ihrer Lodge haben Sie Freizeit zum Entspannen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine der schönsten Bootsfahrten zur Tierbeobachtung auf dem Chobe-Fluss. Vom Wasser aus beobachteten Sie Wasserwarane, Krokodile, Bienenfresser, Büffel, Flusspferde und unzählige Elefanten, die mit über 45.000 die stärkste Fraktion im Park bilden - ein unvergessliches Erlebnis. 2 Aktivitäten sind an diesem Tag inklusive (Pirschfahrt oder Bootsfahrt).
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Kubu Lodge, Chobe

9. Tag: Ausflug nach Vic Falls in Simbabwe

Mit einem Transfer werden Sie in Ihrer Lodge abgeholt. Nur wenige Kilometer trennen Botswana und Simbabwe. Die Einreisegebühr in Simbabwe beträgt derzeit 30 USD (nicht im Reisepreis inklusive). Diese bezahlen Sie bar bei Grenzübertritt. Am Mittag erreichen Sie das Städtchen Vic Falls an den gleichnamigen Wasserfällen und beziehen Ihre Zimmer im Hotel. Ein besonderes Erlebnis ist der atemberaubende Sonnenuntergang am Zambesi River, den Sie auf einer Bootsfahrt genießen werden.
Frühstück, Abendessen Cresta Sprayview

10. Tag: Besichtigung der Victoria-Wasserfälle

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Victoria-Wasserfälle. Die Wasserfälle wurden erst 1855 von dem Afrikaforscher David Livingstone entdeckt und von ihm nach der damaligen englischen Königin benannt. Auf einer Breite von fast zwei Kilometern stürzt der Zambezi River 120 Meter in eine nur etwa 50 Meter breite Schlucht – ein beeindruckendes Natur-Schauspiel. Besonders am Ende der Regenzeit donnern gewaltige Wassermassen ohrenbetäubend über den Felsrand in die Tiefe und der entstehende Sprühnebel kann bis zu 400 Meter in die Höhe steigen. Er erzeugt in unmittelbarer Umgebung einen üppigen Urwald. Die Einheimischen nennen den Wasserfall Mosi-oa-Tunya-Rauch, der donnert. Danach bringt Sie ein Transfer zu Ihre Lodge am Chobe zurück., wo Sie noch einmal eine Pirsch- oder Bootsfahrt unternehmen können.
Frühstück, Abendessen Kubu Lodge, Chobe

11. Tag: Fahrt nach Nata - Makgadikgadi Salzpfannen

Frühaufsteher können noch einmal an einer Pirschfahrt in den Chobe-Nationalpark teilnehmen. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nata und beziehen Ihre komfortable Lodge. Relaxen Sie über die Mittagszeit, bevor Sie am Nachmittag einen Teil der Makgadikgadi Salzpfannen erkunden. Mit einer Fläche von mehr als 12.000 Quadratkilometer ist das Gebiet der Makgadikgadi Pans das größte seiner Art weltweit. Die fast vegetationslosen Salzpfannen faszinieren mit ihrer unendlichen Weite. Kaum vorstellbar, dass sich in diesem trockenen Salz-Labyrinth vor 200.000 Jahren einer der größten Binnenseen Afrikas befand. Das Abendessen können Sie in Ihrer Lodge a la carte einnehmen (nicht inklusive).

12. Tag: Zurück nach Südafrika - Mapungubwe-Nationalpark

Heute verlassen Sie Botswana. Eine längere Fahrt führt Sie zum Grenzübergang Pontdrif, wo Sie wieder nach Südafrika einreisen. Unweit der Grenze befindet sich der Mapungubwe-Nationalpark. Seit 2003 trägt der Park den Titel UNESCO-Weltnaturerbe. Eine reiche Vogelwelt und Artenvielfalt, markante Sandstein-Felsen sowie Baobabs prägen das Lanschaftsbild. Zahlreiche, archäologische Fundstätten aus dem 13. Jahrhundert zeugen von der Existenz eines hochentwickelten, reichen Königreiches. Sie übernachten in einem Restcamp im Park, wo auch Ihr Abendessen einnehmen können (Nicht inklusive).
Frühstück Leokwe Camp

13. Tag: Fahrt nach Pretoria

Via Polokwane reisen Sie in südliche Richtung. Unweit von Pretoria befindet sich Ihre komfortable Lodge, wo Sie die letzte Nacht verbringen. Entspannen Sie den weiteren Tag und nutzen Sie die Annehmlichkeiten, die Ihnen die Lodge bietet. Am Abend können Sie a la carte speisen (nicht inklusive).

14. Tag: Auf Wiedersehen - Rückreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen nach Johannesburg gebracht und verabschieden sich von Ihrem örtlichen Reiseleiter.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2020
13.06. – 26.06.2020
14 Tage  max 9

im DZ 
5.430 €
5.598 €

im EZ 
ab 6.594 €
ab 6.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.430 € 5.598 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.594 € 6.798 €
27.06. – 10.07.2020
14 Tage  max 9

im DZ 
5.430 €
5.598 €

im EZ 
ab 6.594 €
ab 6.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.430 € 5.598 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.594 € 6.798 €
18.07. – 31.07.2020
14 Tage  max 9

im DZ 
5.624 €
5.798 €

im EZ 
ab 6.788 €
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.624 € 5.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.788 € 6.998 €
08.08. – 21.08.2020
14 Tage  max 9

im DZ 
5.624 €
5.798 €

im EZ 
ab 6.788 €
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.624 € 5.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.788 € 6.998 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Die Visa Gebühr in Simbabwe (z. Zt. 30 US$) ist nicht im Reisepreis enthalten und muß bei Grenzübertritt bar in USD bezahlt werden.
  • Ihre Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung treffen Sie vor Ort.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie bei einigen Aktivitäten (Pirschfahrten/Bootsfahrten) von Englisch sprechenden, lokalen Guides begleitet werden.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"13.06. – 26.06.2020"

Lage des Hotels

Die Gäste- und Wildfarm befindet sich mitten im Afrikanischen Busch des Malaria freien Waterberg-Biosphärenreservates, etwas außerhalb des kleinen Örtchens Vaalwater.

Ausstattung des Hotels

Die Hütten und Rondavels befinden sich in einem gepflegten Garten und sind mit eigenem Bad (Dusche/WC) und kleiner Küchenzeile ausgestattet (Kühlschrank/
Kaffee+Tee Zubereitung). Beim Hauptgebäude finden Sie eine Lapa mit Grill (offenes Restaurant) , einen Swimming-Pool, eine Boma mit großer Feuerstelle für gemütliche Abende unterm Sternenhimmel. Lassen Sie sich am Morgen von den natürlichen Geräuschen im Buschfeld und Vogelgezwitscher wecken.

http://www.vaalwateraccommodation.co.za/

Zimmer

Übernachtung auf naturbelassen Campingplätzen im Okavango-Delta.
Unterbringung in 2-Mann Bogenzelten mit Gemeinschaftsduschen und - WC. Zelte mit Matratzen, Kissen und Bettdecken inklusive Bettwäsche sowie Handtücher werden zur Verfügung gestellt.
Alle Mahlzeiten werden von einem kompetenten Buschkoch frisch zubereitet. Kaffee, Tee sowie Wasser sind inklusive. Lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke sind in begrenzter Auswahl inklusive (2 Softgetränke, 2 Biere und eine 1/2 Flasche Wein pro Person/Abend)

Lage des Hotels

Die Zebra Country Lodge befindet sich ca. 23 km von Cullinan entfernt. Verschiedene Arten von wilden Tieren wie Giraffen, Zebras, Gnus und Antilopen können Sie auf geführten Naturfahrten, Vogelbeobachtung-Safaris und Buschwanderungen beobachten.

Zimmer

Die Zimmer sind mit einem SAT-TV, Klimaanlage, Wasserkocher (Kaffee & Tee), Bad/WC und Föhn ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Die Lodge verfügt über ein Außenpool und ein schönes Restaurant. Der schöne, große Garten und eine Bar laden zum Verweilen ein.

http://legendhospitality.co.za/stay-with-us/zebra-country-lodge/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch GSR Gemeinsam Schöner Reisen dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: BW-GZB14, ab 5.430 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.10.2019 01:52:30

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken
Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken

8 Tage Rundreise mit Jerusalem - Bethlehem - See Genezareth - Galiläa - Nazareth...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südafrika Klassisch mit Kruger Nationalpark
Rundreise Südafrika Klassisch mit Kruger Nationalpark

13 Tage Rundreise Südafrika ab Johannnesburg bis Kapstadt (ohne Langstreckenflug)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südafrika mit Gartenroute
Rundreise Südafrika mit Gartenroute

15 Tage Südafrika & Gartenroute (ohne Flug)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Namibia - Botswana - Simbabwe
Rundreise Namibia - Botswana - Simbabwe

16 Tage Namibia/Botswana/Simbabwe (ohne Flug)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Java mit Strandurlaub Bali
Rundreise Java mit Strandurlaub Bali

15 Tage Java und Bali mit Jakarta - Bandung - Vulkan Tangkuban Perahu - Yogyakarta...

zur Reise
Reisebild: Indien - Höhepunkte Rajasthans
Indien - Höhepunkte Rajasthans

16 Tage Rundreise Indien mit Delhi - Agra mit Taj Mahal - Jaipur - Udaipur - Jodhpur...

zur Reise
Reisebild: Rundreise und Mini-Kreuzfahrt Südafrika, Botswana, Namibia, Zimbabwe
Rundreise und Mini-Kreuzfahrt Südafrika, Botswana, Namibia, Zimbabwe

9 Tage Südafrika mit Johannesburg - Kasane - Chobe Nationalpark - Impalila Island...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster
Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster

8 Tage Flugreise nach Rumänien mit Bukarest - Hermannstadt (Sibiu) - Schässburg (Sighisoara)...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften
Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften

9 Tage Rundreise durch Kirgisistan mit Bischkek - Seidenstraße - Tschon-Kemin-Tal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste
Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste

14 Tage Chile mit Santiago de Chile - Atacama-Wüste - San Pedro de Atacama - Mondtal...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!