Rundreise Iran – Höhepunkte in Persien

9 Tage Rundreise zu den Höhepunkten im Iran mit Shiraz – Persepolis – Yazd – Nain – Isfahan – Kashan – Teheran (garantiert ab 2 Personen)

© OPIS - Adobe Stock
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2019 
20.04.2019 – 28.04.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Iran.

  • Durchführungsgarantie bei allen Terminen!
  • Tauchen Sie auf Ihrer Rundreise ein in eine Welt aus 1001 Nacht!
  • Erleben Sie die 3.000-jährige Kulturgeschichte des Landes und lassen sich von den prachtvollen Bauten und den malerischen Landschaften verzaubern!
  • Entdecken Sie die Vielfältigkeit des alten Persiens und lernen die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner kennen.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 2
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Gewinnen Sie einzigartige Einblicke in das Land voller Kontraste mit einer Küstenlänge von circa 2.400 Kilometern, fruchtbaren Landstrichen, Sandwüsten sowie zwei Hochgebirgen. Erleben Sie Geschichte und Gegenwart des alten Persiens und tauchen Sie ein in eine Welt aus 1001 Nacht...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Turkish Airlines ab/an Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg, Hannover, Wien oder Zürich über Istanbul nach Shiraz und von Teheran
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • Rundreise im klimatisierten, modernen Reisebus
  • Visagebühren und -beschaffung für deutsche Staatsbürger
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • Stadtbesichtigungen in Shiraz, Yazd, Isfahan und Teheran
  • Rundgang durch den Eram-Garten in Shiraz
  • Außenbesichtigung der Karim Khan Zand Zitadelle
  • Eintritt in das Pars-Museum
  • Besuch des Vakil-Basars
  • Besichtigung des Narenjestan-e Qavam Pavillon
  • Besuch von Persepolis und Naqsch-e Rostam
  • Besuch der Amir Chakhmagh Moschee und Rundgang im Dolat Abad Garten in Yazd
  • Besichtigung der Freitagsmoschee in Yazd
  • Besuch der Lehmziegelstadt Meybod
  • Besuch des Imam-Platzes und des Chehel-Sotun-Palastes in Isfahan
  • Eintritt in die Vank-Kathedrale in Isfahan
  • Besichtigung der 33-Bogen-Brücke
  • Rundgang im roten Dorf Abyane
  • Besichtigung des Fin-Gartens in Kashan
  • Eintritt in den Saadabad-Palastkomplex in Teheran
  • Eintritt und Besuch des Iranischen Nationalmuseums
  • Besichtigung des Golestan Palastes in Teherans
Zubuchbare Leistungen

  • 8 Abendessen in ausgewählten Restaurants:
    EK IR-RUND9-HP • 150,00 € pro Person 

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Shiraz

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen mit einer Zwischenlandung nach Shiraz. Sie landen in der Nacht. Im Anschluss treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Sie zu Ihrem Hotel in Shiraz begleitet.
Bordverpflegung Elysee Hotel

2. Tag: Gartenstadt Shiraz

Nach Ihrem Frühstück im Hotel haben Sie die Möglichkeit, die Umgebung individuell zu erkunden. Gegen Mittag beginnt Ihre Stadtbesichtigung. Erleben Sie Shiraz, den Garten des Iran, von seiner schönsten und grünsten Seite. Die von zwei Gebirgsketten umrahmte Oasenstadt ist berühmt für ihre Parkanlagen und den Blumenreichtum.
Die Besichtigung beginnt mit einem Spaziergang durch den Eram-Garten. Ursprünglich Fürsten und Königen vorbehalten, ist dieser prachtvolle Park heute bei Besuchern und Bewohnern gleichermaßen beliebt. Die Universität von Shiraz nutzt Teile der Anlage als botanischen Garten. Bewundern Sie seltene Pflanzen- und Blumenarten.
Am Nachmittag erkunden Sie die malerische Altstadt von Shiraz. Nach einem Zwischenstopp am historischen Koran-Tor besichtigen Sie die beeindruckende Zitadelle des Karim Khan Zand, die mit ihren vier 14 Meter hohen Rundtürmen über dem historischen Stadtkern trohnt. Von dort aus laufen Sie in den wunderschönen Nazar-Garten, in welchem Sie das Pars-Museums besuchen. In diesem schmuckvollen Gartenpavillon mit beeindruckendem Innendekor empfing Karim Khan einst hohen Besuch aus fernen Ländern.
Im Anschluss erleben Sie das bunte Treiben auf der Saray Moshir Karawanserai und dem Vakil-Basar, welche mit seiner aufwendig überkuppelten Hauptgasse bereits architektonisch ein Ereignis ist. Darunter tummeln sich allerlei Stände, an welchen Sie typische Textilien, Teppiche, Gewürze sowie Schmuck, Kunst- und Handwerksprodukte entdecken und bewundern können. Tauchen Sie in die quirlige persische Handelskultur ein und lassen Sie sich von den Düften des Orients verzaubern! Über dem alten Bazar erhebt sich die Vakil-Moschee, deren prachtvoll gestalteter Wintergebetsraum mit seinen 48 kunstvoll gewundenen Säulen und seinem mit Blumenmotiven aufwendig verziertem Portal beeindruckt. Anschließend kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.
Frühstück Elysee Hotel

3. Tag: Shiraz – Persepolis – Abarkuh – Yazd

Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt von Shiraz. Sie besichtigen den Narenjestan-e Qavam Pavillon, den Empfangsraum eines reichen Kaufmanns, dessen Decken im europäischen Stil dekoriert sind.
Danach fahren Sie weiter nach Persepolis, einer der beeindruckendsten Ruinenstädte der Welt. 520 v. Chr. und somit 50 Jahre früher als die Akropolis von Athen erbaut, war sie Hauptstadt von  Kyros II. dem Großen, dessen Achämenidenreich von Kleinasien und Ägypten bis zum Indus reichte.
Knapp 4 km nördlich von Persepolis befindet sich Naqsch-e Rostam mit einer Galerie von vier königlichen Felsgräbern.
Anschließend verlassen Sie Naqsch-e Rostam und fahren weiter Richtung Yazd. Unterwegs machen Sie eine Pause an der berühmten Zypresse von Abarkuh. Der 4500 Jahre alte Baum hat einen Stammumfang von circa 11,5 Metern und wurde der Legende nach vom Religionsgründer Zarathustra gepflanzt. Im Anschluss beziehen Sie Ihr Hotelzimmer in Yazd.

4. Tag: Yazd

Nach Ihrem Frühstück im Hotel beginnt Ihre Rundfahrt durch Yazd mit der Besichtigung der Amir Chakhmâgh Moschee, welche für ihre architektonisch beeindruckende, dreistöckige Fassade berühmt ist. Danach besuchen Sie den Dolat Abad Garten, einen der iranischen UNESCO-Gärten, auf dessen Pavillion, der größte und imposanteste Windturm des Landes thront. In Yazd befindet sich auch das Zentrum der Zoroastrier im Iran, die hier seit dem 8. Jahrhundert ansässig sind. Ihr Heiligtum ist der aus hellen Ziegeln errichtete Feuertempel, dessen Feuer der Überlieferung nach seit 47 n. Chr. brennt. Im Süden der Stadt befindet sich die ehemalige Totenstätte der Zoroastrier, die Türme des Schweigens: Auf zwei kahlen Hügeln bahrten die Zoroastrier ihre Toten auf, damit sie von Geiern gefressen wurden. Denn nach zoroastrischem Glauben, verunreinigt eine Bestattung das reine Element Erde. Im Anschluss besichtigen Sie die Freitagsmoschee von Yazd, eines der wichtigsten Wahrzeichen des Irans. Die im 14. Jahrhundert erbaute Moschee wird von dem höchsten Doppelminarett des Irans gekrönt und ist von oben bis unten mit blendend blauen Fliesen verziert.
Von dort aus unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Altstadt von Yazd. Sie erkunden historische Straßenzüge und gut erhaltenen Stadthäuser, Moscheen, alte Wasserzisternen, schönen Gärten und natürlich den Basar. Im Anschluss kehren Sie zurück in Ihr Hotel in Yazd.

5. Tag: Yazd – Meybod – Nain – Isfahan

Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel, fahren Sie weiter nach Isfahan. Unterwegs besichtigen Sie die circa 1.800 Jahre alte Lehmziegelstadt Meybod mit der Zitadelle aus der Sassanidenzeit, dem ältesten Lehmziegelbau des Irans. Anschliessend besichtigen Sie die große Karawanserai, mit ihren traditionellen Handwerksstätten sowie ein konisches Eishaus aus der Safavidenzeit.
Danach geht es weiter nach Isfahan. Die an den östlichen Hängen des Zagrosgebirges gelegene Oasenstadt, gehört mit ihren rund 1,75 Millionen Einwohnern zu den größten Städten des Iran. An der Seidenstraße gelegen, war sie während der Herrschaft der Omajaden und Abbasiden bekannt für ihren Reichtum an prachtvoller Seide und Baumwolle.
Der Höhepunkt Ihrer Reise bietet neben Geschichte und Tradition auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Die zahlreichen Brücken über den Fluss Zayande, von denen drei besonders prachtvoll gestaltet sind, verbinden das armenische Viertel Julfa, in welchem sich zahlreiche Kirchen befinden, mit dem eindrucksvollen Imamplatz. Auf diesem versammeln sich nicht nur die drei schönsten Moscheen des Iran sondern auch die prachtvollen Paläste der Safawidenära. Der Basar ist einer der größten und eindrucksvollsten des Landes und ist berühmt für die Vielfalt und Qualität des Kunsthandwerks und der Teppiche. Der besonders fein geknüpfte Perserteppich Isfahan verdankt der Stadt sogar seinen Namen.
Sie erreichen Isfahan am Nachmittag. Bei einem Spaziergang durch den historischen Stadtkern erhalten Sie einen ersten Eindruck von der Stadt, bevor Sie Ihr Zimmer im Hotel beziehen.
Frühstück Piroozy Hotel

6. Tag: Isfahan

Am heutigen Tag besichtigen Sie die herrliche Altstadt von Isfahan. Sie beginnen mit dem Imam-Platz , dem über 500 m langen, von doppelstöckigen Arkaden eingefassten Hauptplatz der Stadt. An jeder Ecke wartet ein eindrucksvolles und historisch bedeutendes Gebäude auf Sie. Mit seinen Prachtmoscheen, dem Palast Ali Qapu und dem am nördlichen Ende sich anschließenden Basar, gehört er zu den wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Vorderen Orients und ist somit Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Zu den ältesten Bauwerken der Stadt zählt die Freitagsmoschee. Bereits um 900 n. Chr. erbaut, ließen verschiedene Herrscher den Bau erweitern, so dass man in ihm eine Vielfalt persisch-islamischer Baukunst vereint findet.
Danach geht es zum Chehel-Sotun Palast, der zu den schönsten Beispielen safawidischer Architektur gehört.  Abschließend geht es zum armenischen Stadtteil Julfa. Dort besuchen Sie die Vank- Kathedrale, das historische Zentrum der armenischen Kirche im Iran.
Bei einem Spaziergang am Flussufer entlang sehen Sie schließlich die berühmte 33-Bogen-Brücke, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.
Frühstück Piroozy Hotel

7. Tag: Isfahan – Abyane – Kashan – Teheran

Nach Ihrem Frühstück im Hotel in Isfahan, fahren Sie weiter Richtung Teheran. Nach einer abschließenden Rundfahrt durch Isfahan, halten Sie unterwegs für einen Spaziergang in Abyane, einem der ältesten Dörfer des Iran.
Danach geht es weiter nach Kashan, wo Sie den Fin-Garten besichtigen, der mit seinen zahlreichen Fontänen, Wasserbecken, Wasserläufen und alten Bäumen zu den berühmtesten und schönsten Gärten des Iran gehört. 1852 wurde hier Amir Kabir, Ministerpräsident des Kadscharenkönigs Nser ad-Dn Schah ermordet, wie es heißt, durch einen Gesandten des Königs. Seit 2011 gehört er mit 11 anderen persischen Gärten zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Anschließend erkunden Sie eine der bekanntesten Stadtvillen aus der Zeit der Kadscharen-Dynastie. Das Borudscherdi – Haus ließ der reiche Kaufmann Hadschi Mehdi Borudscherdi als Hochzeitsgeschenk für seine Braut errichten. Schließlich geht es weiter in die Hauptstadt nach Teheran. Die Millionenstadt liegt unter den erhabenen Gipfeln des Elburgebirges, hinter denen sich das Kaspische Meer ausbreitet. Das Gebirge ist bekannt für seine schönen Skigebiete. Teheran ist auch die Stadt der Museen. Hier erfahren Sie alles über die reiche und alte Kultur des Iran. Im Anschluss beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel in Teheran.
Frühstück Espinas Hotel

8. Tag: Teheran

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie den Saadabad-Palastkomplex im Norden Teherans, eine Sommerresidenz des letzten Schahs mit mehreren prunkvollen Palästen.
Danach besuchen sie das Iranische Nationalmuseum. In dem von dem französischen Architekten Godard mit einem eindrucksvollen Eingangsiwam versehenen Museum, finden sich Ausstellungsstücke aus der reichen Geschichte Persiens: von Skulpturen aus Persepolis bis hin zum Kopf des 1700 Jahre alten Salzmannes.
Abschließend begeben Sie sich zum Golestan Palast. Dieses Meisterwerk aus der Kadscharenära, ist das älteste Gebäude Teherans und seit 2013 UNESCO - Weltkulturerbe. Nur einen kurzen Spaziergang von Imam Khomeini Platz im Herzen Teherans entfernt, umfasst die Palastanlage insgesamt 17 Paläste, Museen und Hallen rund um einen sorgfältig gepflegten Garten mit hübschen Pools, Springbrunnen sowie mehreren Grünanlagen. Lassen Sie sich verzaubern von dem wundervoll dekorierten Fassaden mit detailverliebten Ornamenten, einer prunkvollen Inneneinrichtung, den massiven Windtürmen und goldenen Kuppeln.
Frühstück Espinas Hotel

9. Tag: Rückflug nach Deutschland

Je nach Flugzeit steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht und Sie fliegen zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Flug
20.04. – 28.04.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 2.488 €

im EZ 
ab 2.938 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.488 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.938 €
25.05. – 02.06.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 2.248 €

im EZ 
ab 2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.248 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.698 €
14.09. – 22.09.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 2.368 €

im EZ 
ab 2.818 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.368 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.818 €
19.10. – 27.10.2019
9 Tage 

im DZ 
ab 2.428 €

im EZ 
ab 2.878 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.428 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.878 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Durchführungsgarantie ab 2 Personen!
  • Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung treffen Sie vor Ort
  • Das Visum für den Iran wird für Sie (deutsche Staatsbürger) komplett von Gemeinsam Schöner Reisen abgewickelt. Für die Beantragung werden wir Sie ca. 12 bis 8 Wochen vor Reisebeginn mit den notwendigen Unterlagen versorgen. Für die Visabeantragung benötigen wir Ihren Reisepass im Original und zwei Passfotos pro Person.
  • Beachten Sie bitte, dass Frauen die islamischen Kleidungsvorschriften einhalten müssen. Die Haare müssen in der Öffentlichkeit mit einem Tuch bedeckt sein und die Körperform verhüllt werden (Knie und Schultern bedeckt). Herren tragen zurückhaltende europäische Kleidung, jedoch keine kurzen Hosen.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Elysee liegt in ‚Mo‘aali Abad‘, im Nordwesten der Stadt Shiraz.

Zimmer

Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage und einer Minibar ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Coffee Shop, Jacuzzi, Sauna, Swimmingpool und bietet Ihnen Internetzugang.

http://elysee.ir/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im nördlichen Teil von Yazd.

Zimmer

Die Wände und Möbel vermitteln traditionell iranisches Flair.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel mit seinem großzügigen Garten ist im iranischen Stil gebaut und ist selbst eine Attraktion. Das Hotel verfügt über drei Restaurants, einen Coffee Shop und freien W-LAN-Internetzugang. Ein Restaurant liegt mitten im Garten des Hotels und serviert seinen Gästen iranische als auch westliche Küche. Das "Painting-Restaurant" mit seiner traditionellen Architektur und einzigartig bemalten Wänden serviert traditionell iranische Mahlzeiten.

http://www.hotelgardenmoshir.com/

Lage des Hotels

Dieses Hotel liegt in der Innenstadt von Isfahan.

Zimmer

Die Zimmer sind mit TV und W-LAN ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Außerdem verfügt das Hotel über eine Lounge, ein Restaurant und eine Kaffee Bar.

http://piroozyhotel.com/

Lage des Hotels

Neben dem hoteleigenen Restaurant steht Ihnen ein Café und eine Weinstube zur Verfügung.

Zimmer

Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet, klimatisiert und verfügen über Sat-TV sowie Safe. Außerdem steht eine Minibar mit kühlen Getränken bereit.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Coffee Shop und zwei Restaurants mit traditioneller und internationaler Küche.

http://espinashotels.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch GSR Gemeinsam Schöner Reisen dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IR-RUND9, ab 2.248 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 25.03.2019 06:06:42

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Iran & antike Schätze in Persien
Rundreise Iran & antike Schätze in Persien

14 Tage klassische Rundreise auf den Spuren von Herodot und Marco Polo: Teheran -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise - Klassisches Namibia
Rundreise - Klassisches Namibia

14 Tage Flugreise nach Namibia: Windhoek - Kalahari - Namib Wüste - Swakopmund -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien
Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien

8 Tage Rundreise Iran mit Teheran - Isfahan - Yazd - Shiraz - Persepolis

zur Reise
Reisebild: Rundreise Laos für Entdecker
Rundreise Laos für Entdecker

7 Tage Laos: Vientiane - Vang Vieng - Luang Prabang

zur Reise
Reisebild: Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken
Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken

8 Tage Rundreise mit Jerusalem - Bethlehem - See Genezareth - Galiläa - Nazareth...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Norwegen zur Mittsommer-Zeit
Rundreise Norwegen zur Mittsommer-Zeit

7 Tage Rundreise Oslo - Hamar - Lillehammer - Dovrefjell - Trondheim - Kristiansund...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster
Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster

8 Tage Flugreise nach Rumänien mit Bukarest - Hermannstadt (Sibiu) - Schässburg (Sighisoara)...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Bolivien
Rundreise Bolivien

13/14 Tage Santa Cruz - Sucre - Potosi - Uyuni - Hochlandlagunen - La Paz - Copacabana

zur Reise
Reisebild: Das Beste von Polen - Große Rundreise
Das Beste von Polen - Große Rundreise

11 Tage Rundreise Polen: Krakau - Tschenstochau - Breslau - Posen - Thorn - Marienburg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Norwegen und Finnland - Lofoten - Nordkap - Lappland
Rundreise Norwegen und Finnland - Lofoten - Nordkap - Lappland

11 Tage Rundreise Oslo - Hamar - Lillehammer - Trondheim - Mo i Rana - Polarkreis...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!