Rundreise im Sultanat Oman – authentisches Arabien

8 Tage Rundreise im Sultanat Oman mit Muscat – Nizwa – Jabreen – Al Hamra – Wadi Bani Khalid – Wahiba Sands – Ras Al Jinz – Sur – Barka

© XtravaganT - Fotolia
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 12 Termine 2020 
01.12.2019 – 08.12.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Oman.

  • Durchführungsgarantie bei allen Terminen!
  • Erleben Sie das Sultanat Oman auf einer 8-tägigen Rundreise inklusive Jeep-Safari.
  • Besuchen Sie die lebhaften Souks in Muscat und erleben Sie das typisch orientalische Arabien!
  • Genießen Sie den einzigartigen Anblick des Sonnenaufgangs von einer Düne der Wahiba Sands!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 01.12.2019:
Min. 2 / Max. 16
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle GSR-Reisen 2020 bis zum 12.12.2019!
Erleben Sie eine Rundreise im Land der Heiligen Drei Könige, der Weihrauchstraße und von Sindbad dem Seefahrer. Erleben Sie eine Reise auf der Arabischen Halbinsel mit einer vielfältigen, faszinierenden Landschaft - von den weißen Sandstränden an den Küsten bis zur endlosen Wüste, mit zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Tälern und märchenhaften Oasen. Es war einmal... IHRE Traumreise ins Land der Legenden und eine Reise zu den Omanis, die Sie mit großer Offenheit und Wärme willkommen heißen. Freuen Sie sich auf ein Land voller Mystik und Magie, der Sie sich nicht entziehen können!
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Frankfurt/Main, München, Wien oder Zürich nach/von Muscat (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Ramada in Muscat sowie Late-Check-Out am 7. Tag
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Falaj Daris in Nizwa
  • 1 Übernachtung im Sama Al Wasil Camp in den Wahiba Sands
  • 1 Übernachtung im Schildkrötenreservat in Ras Al Jinz
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Mittagessen in einem traditionellem Restaurant in Muscat
  • 1 Mittagessen im Jebel Shams Resort
  • 1 Picknick
  • 1 Abendessen im Desert Palm Camp in den Wahiba Sands
  • 1 Abendessen im Schildkrötenreservat in Ras Al Jinz
  • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Visum für deutsche Staatsbürger
  • Shuttlefahrten in 4WD-Fahrzeugen auf den Jebel Shams und ins Wüstencamp
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrt in Muscat mit Besuchen der Großen Moschee und des Bait al Baranda Museums
  • Besuch des Muttrah Souks in Muscat
  • Fotostopp am Al Alam Palace
  • Besuch des Jabreen-Forts
  • Fotostopp am Bahla-Fort
  • Besuch von Al Hamra
  • Besuch von Misfat al Abriyyin
  • Stadtrundfahrt in Nizwa mit Besuch des Nizwa Forts und des Souks
  • Ausflug zum Wadi Bani Khalid
  • Jeep-Tour in den Wahiba Sands
  • Stadtrundfahrt in Sur mit Besuch einer Dhau-Werft
  • Besuch des Kalksteinkraters Bimah Sinkhole
  • Ausflug zum Fischmarkt in Barka und zur Palmen-Oase Nakhl mit Besuch des Forts
Zubuchbare Leistungen

  • 3 Abendessen während der Reise (2. / 3. / 6. Tag)
    150,00 EUR p. P. • (EK OM-OMANZ-HP)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Muscat

Sie fliegen ab Ihrem gewählten Flughafen mit Turkish Airlines in die Hauptstadt des Sultanats Oman. In Muscat angekommen, empfängt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie zum 4-Sterne-Hotel Ramada.
Bordverpflegung Ramada Qurum Beach

2. Tag: Stadtrundfahrt in Muscat - Fahrt nach Nizwa

Den heutigen Tag beginnen Sie mit dem Besuch der Großen Moschee von Sultan Qaboos, der größten Moschee des Landes. Genießen Sie während der Innenbesichtigung die funkelnden Kronleuchter, die schönen Außenanlagen sowie handgewebte Teppiche.
Im Anschluss fahren Sie weiter nach Muttrah zum Bait al Baranda Museum und lernen etwas über die Geschichte von Muscat. Sehen Sie Exponate aus Geologie, Geschichte und Volkskunst bis hin zu den eindrücklichsten Errungenschaften der Neuzeit. Von hier aus unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Corniche zu einem traditionellen, orientalischen Basar, dem Muttrah Souk. Erleben Sie hier eine lebhafte Atmosphäre und genießen den Duft von Weihrauch und verschiedenen Gewürzen. Im Anschluss legen Sie noch einen kurzen Fotostopp am Al Alam Palast ein, bevor Sie ein traditionelles Mittagessen in einem authentischen, omanischen Restaurant genießen dürfen. Am Nachmittag fahren Sie weiter ins Landesinnere Richtung Nizwa zu Ihrem 3-Sterne-Hotel Falaj Daris.
Frühstück, Mittagessen Hotel Falaj Daris

3. Tag: Jabrin - Bahla - Misfat al Abriyyin - Al Hamra - Jebel Shams

Heute reisen Sie von Nizwa nach Jabrin, dem schönsten Fort des Sultanat Omans. Mit seinen reich verzierten Decken und seinen verwundenen Gängen und Treppen gehört das Gebäude zu den interessantesten und schönsten Orten im Oman. Ursprünglich war das Gebäude kein Fort, sondern ein Wohnschloss, welches im 17. Jahrhundert erbaut wurde und anschließend zu einem Ort der Bildung und Wissenschaft wurde. Im Anschluss machen Sie Halt für einen Fotostopp am Bahla Fort, dem größten Lehmfort des Oman. Seit 1987 zählt die Festung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Danach begeben Sie sich nach Al Hamra. Der an einem Hang erbaute, alte Ortskern besteht aus mehrstöckigen Ziegelhäusern aus dunkelrotem Lehm. Hier werden Sie in moderne, allradbetriebene 4x4-Jeeps umsteigen. Anschließend begeben Sie sich hinauf zum Jebel Shams und genießen ein Mittagessen im Jebel Shams Resort sowie den Ausblick in den Grand Canyon des Oman. Ihr letzter Halt für heute ist Misfat al Abriyyin, ein pittoreskes Bergdorf. Der Ortskern besteht vollständig aus Natursteinen und klebt förmlich an einem steil abfallenden Berghang. Die Gartenparzellen und Falaj-Kanäle sind kunstvoll in den Hang unterhalb der Häuser eingearbeitet. Im Anschluss kehren Sie zurück nach Nizwa in Ihr 3-Sterne-Hotel Falaj Daris.
Frühstück, Mittagessen Hotel Falaj Daris

4. Tag: Nizwa - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Nizwa, einstige Hauptstadt des Sultanats, ist malerisch umgeben vom Gebirgsmassiv Jebel Akhdar. Vor allem im 17. Jahrhundert war Nizwa ein blühendes Zentrum von Religion, Philosophie sowie Kunst und Handel. Heute zählt es zu den meist besuchten Touristenattraktionen mit seinen historischen Gebäuden und dem imposanten Nizwa Fort. Von der Festung aus genießen Sie den Anblick der kompletten Innenstadt Nizwas. Von hier aus ist es auch nicht weit bis zum Souk, wo Sie Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Süßwaren und Datteln probieren können. Die alte Handelsstadt ist außerdem bekannt für Silberschmuck und die handgefertigten  Khanjar-Krummdolche. Anschließend fahren Sie zum Wadi Bani Khalid. Die schattenspendenden Palmen und das tiefblaue Wasser laden zum Verweilen ein. Am Nachmittag fahren Sie nach Al Mintarib, wo Sie wiederum in 4x4-Fahrzeuge umsteigen werden. Nach einer kleinen Jeep-Safari erreichen Sie das Desert Palm Camp. Nach Ihrem Abendessen im Camp, können Sie den Sonnenuntergang genießen oder Sie wandern auf einer der umliegenden Dünen.
Frühstück, Abendessen Sama al Wasil Desert Camp

5. Tag: Wahiba Sands - Ja'alan - Ras Al Jinz

Frühaufsteher genießen den eindrucksvollen Sonnenaufgang von einer Düne aus. Nach dem anschließenden Frühstück fahren Sie via Ja'alan Richtung Ras Al Jinz. Unterwegs besuchen Sie das Fort in Ja'alan und halten für einen Fotostop in Bani Bu Ali, wo sich die bekannte Hamoda-Moschee mit seinen 52 Türmen befindet.
Auf Ihrem Weg nach Ras Al Jinz genießen Sie traumhafte Küstenabschnitte mit malerischen Buchten. Sie beziehen Ihre Zimmer im Ras Al Jinz Schildkrötenreservat. Im Reservat haben Sie die Möglichkeit, an der Abend- und/oder Morgenführung teilzunehmen. Das Abendessen nehmen Sie im Reservat zu sich.
Frühstück, Abendessen Ras al Jinz Turtle Reserve

6. Tag: Ras Al Jinz - Sur - Bimah Sinkhole - Fahrt nach Muscat

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sur, die Stadt der Dhaus. Schauen Sie den Arbeitern einer traditionellen Dhau-Werft über die Schulter. Die pastellfarbenen Türme und die weiß-getünchten Häuser reihen sich malerisch um den Hafen. Sie fahren weiter entlang der Panorama-Küstenstraße Richtung Muscat. Ihr nächster Halt ist das Bimah Sinkhole, eine frühere Höhle, deren Decke eingestürzt ist, wodurch ein tiefes Loch im Kalksteinplateau entstanden ist. Genießen Sie ein einmaliges Farbspiel aus türkisfarbenem Wasser und weißem Kalkstein. Bei den Einheimischen ist das Sinkhole auch als "Haus des Dämons" bekannt. Im Anschluss genießen Sie Ihr Mittagessen in Form eines Picknicks. Danach fahren Sie weiter nach Muscat und beziehen Ihr Zimmer im 4-Sterne-Hotel Ramada. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. In wenigen Minuten erreichen Sie den öffentlichen Strand von Shatti Qurum. Ihr Abendessen können Sie in der nahe gelegenen Mall genießen.
Frühstück, Picknick Ramada Qurum Beach

7. Tag: Ausflug Batinah - Transfer zum Flughafen

Besuchen Sie heute einen traditionellen Fischmarkt in Barka. Im Anschluss erreichen Sie über die Batinah Ebene die mächtige Festung von Nakhl. Die Festung thront über der Oase und bietet ein einmaliges Panorama auf die umliegende Landschaft. Am Abend bringt Sie Ihr Reisebus zum Flughafen nach Muscat.
Frühstück Nachtflug

8. Tag: Rückflug

Am frühen Morgen fliegen Sie mit Turkish Airlines zurück nach Deutschland.
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Gruppenreise inkl. Flug
01.12. – 08.12.2019
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.198 €

im EZ 
ab 2.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.648 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Gruppenreise inkl. Flug
02.02. – 09.02.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.210 €
ab 2.278 €

im EZ 
ab 2.646 €
ab 2.728 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.210 € 2.278 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.646 € 2.728 €
16.02. – 23.02.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.181 €
ab 2.248 €

im EZ 
ab 2.617 €
ab 2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.181 € 2.248 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.617 € 2.698 €
01.03. – 08.03.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.132 €
ab 2.198 €

im EZ 
ab 2.569 €
ab 2.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.569 € 2.648 €
15.03. – 22.03.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.113 €
ab 2.178 €

im EZ 
ab 2.549 €
ab 2.628 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.113 € 2.178 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.549 € 2.628 €
29.03. – 05.04.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.132 €
ab 2.198 €

im EZ 
ab 2.569 €
ab 2.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.569 € 2.648 €
12.04. – 19.04.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.200 €
ab 2.268 €

im EZ 
ab 2.636 €
ab 2.718 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.200 € 2.268 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.636 € 2.718 €
26.04. – 03.05.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.229 €
ab 2.298 €

im EZ 
ab 2.666 €
ab 2.748 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.229 € 2.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.666 € 2.748 €
11.10. – 18.10.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.326 €
ab 2.398 €

im EZ 
ab 2.763 €
ab 2.848 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.326 € 2.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.763 € 2.848 €
25.10. – 01.11.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.278 €
ab 2.348 €

im EZ 
ab 2.714 €
ab 2.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.278 € 2.348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.714 € 2.798 €
08.11. – 15.11.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.258 €
ab 2.328 €

im EZ 
ab 2.695 €
ab 2.778 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.258 € 2.328 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.695 € 2.778 €
22.11. – 29.11.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.229 €
ab 2.298 €

im EZ 
ab 2.666 €
ab 2.748 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.229 € 2.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.666 € 2.748 €
13.12. – 20.12.2020
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.210 €
ab 2.278 €

im EZ 
ab 2.646 €
ab 2.728 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.210 € 2.278 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.646 € 2.728 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Durchführungsgarantie ab 2 Personen
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"01.12. – 08.12.2019"

Lage des Hotels

Mitten im Herzen vom Stadtteil Qurum erwartet Sie dieses 4-Sterne-Hotel.

Zimmer

Das Hotel bietet 86 elegant eingerichtete Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Badewanne oder Dusche/WC, Fernseher, Haartrockner, Kaffee-/Teekocher, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Telefon und Zimmersafe.

Ausstattung des Hotels

Zu den weiteren Vorzügen des Hotels zählt ein kleiner Außenpool mit Sonnenliegewiese. Ebenso können Sie im hoteleigenen Fitnesscenter trainieren und anschließend in der Sauna entspannen.

https://www.wyndhamhotels.com/ramada/muscat-oman/ramada-qurum-beach/overview

Lage des Hotels

Das freundliche, familiäre Mittelklassehotel befindet sich in einem schön angelegten Garten.

Zimmer

Kleine und einfache Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Safe und mit Blick zur Landseite oder auf den Pool.

Ausstattung des Hotels

Im „Al Fanar" Restaurant werden Sie mit internationaler und arabischer Küche verwöhnt (Buffet und À-la-carte). Weiterhin befindet sich eine Bar für leckere Getränke mit Blick auf den Pool im Hotel sowie eine gemütliche Lounge, in der abends gelegentlich arabische Live-Musik geboten wird. 2 Swimmingpools mit Kinderbecken im Garten sowie eine Sonnenterrasse sorgen für Erholung und Entspannung. Zudem gibt es Wäscheservice, einen Parkplatz, ein kleines Souvenirgeschäft und einen Spielplatz für Kinder. Sportbegeisterte können sich im Fitness-Center auspowern und anschließend im Dampfbad erholen.

http://www.falajdarishotel.com/

Lage des Hotels

Eingebettet in einem kleinen Tal inmitten der Wüste Wahiba Sands liegt das Sama Al Wasil Desert Camp. Es wird von Dünen beeindruckender Größe umgeben und vermittelt seinen Gästen das einzigartige Gefühl völliger Abgeschiedenheit.

Zimmer

Die 20 Chalets verfügen über Dusche und Terrasse.
Zudem gehört ein Zeltdorf zum Camp, welches sich auf einer nahe gelegenen Sanddüne befindet. In dessen traditionellen Beduinenzelten erleben die Gäste die unvergessliche Atmosphäre der endlos scheinenden Sandwüste.

Ausstattung des Hotels

Abends werden Kamelritte zum Sunset Tent angeboten, von wo aus die Gäste einen einzigartigen Blick auf die untergehende Sonne genießen können. Unter sternklarem Nachthimmel werden zudem verschiedene Folkloreveranstaltungen angeboten.

http://samaresorts.com/al-wasil/

Lage des Hotels

Ihr Hotel liegt an einem Brutplatz für Meeresschildkröten im Ort Ras Al Jinz an der Ostküste des Sultanats Oman.

Zimmer

Ihre Zimmer sind klimatisiert und verfügen über ein eigenes badezimmer mit Dusche.

Ausstattung des Hotels

Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie traditionelle Speisen. Den Privatstrand nutzen Sie kostenfrei.

http://www.rasaljinz-turtlereserve.com/

Lage des Hotels

Mitten im Herzen vom Stadtteil Qurum erwartet Sie dieses 4-Sterne-Hotel.

Zimmer

Das Hotel bietet 86 elegant eingerichtete Zimmer. Sie sind ausgestattet mit Badewanne oder Dusche/WC, Fernseher, Haartrockner, Kaffee-/Teekocher, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Telefon und Zimmersafe.

Ausstattung des Hotels

Zu den weiteren Vorzügen des Hotels zählt ein kleiner Außenpool mit Sonnenliegewiese. Ebenso können Sie im hoteleigenen Fitnesscenter trainieren und anschließend in der Sauna entspannen.

https://www.wyndhamhotels.com/ramada/muscat-oman/ramada-qurum-beach/overview
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch GSR Gemeinsam Schöner Reisen dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: OM-OMANZ, ab 2.113 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 21.11.2019 13:22:35

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken
Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken

8 Tage Rundreise mit Jerusalem - Bethlehem - See Genezareth - Galiläa - Nazareth...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften
Rundreise Kirgisistan - verträumte Naturlandschaften

9 Tage Rundreise durch Kirgisistan mit Bischkek - Seidenstraße - Tschon-Kemin-Tal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer
Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer

15 Tage Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten Meer: Kairo - Pyramiden - Luxor...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vereinigte Arabische Emirate: Dubai & Abu Dhabi
Rundreise Vereinigte Arabische Emirate: Dubai & Abu Dhabi

8 Tage (Lufthansa-Flüge) Dubai - Dubai-Museum - Gold- und Gewürz-Souk - Dubai Marina...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Sultanat Oman - Jahreswechsel in Arabien
Silvester im Sultanat Oman - Jahreswechsel in Arabien

8 Tage Rundreise im Sultanat Oman mit Muscat - Jabrin - Al Hamra - Nizwa - Wadi Bani...

zur Reise
Reisebild: Indien - Höhepunkte Rajasthans
Indien - Höhepunkte Rajasthans

16 Tage Rundreise Indien mit Delhi - Agra mit Taj Mahal - Jaipur - Udaipur - Jodhpur...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste
Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste

14 Tage Chile mit Santiago de Chile - Atacama-Wüste - San Pedro de Atacama - Mondtal...

zur Reise
Reisebild: Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini

7 Tage Bratislava - Budapest - Donauknie - Wien - Wachau - Passau

zur Reise
Reisebild: Rundreise Java mit Strandurlaub Bali
Rundreise Java mit Strandurlaub Bali

15 Tage Java und Bali mit Jakarta - Bandung - Vulkan Tangkuban Perahu - Yogyakarta...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Myanmar - Perle Südostasiens
Rundreise Myanmar - Perle Südostasiens

16 Tage Rundreise durch Myanmar (Birma) mit Mandalay - Amarapura - Mingun - Bagan...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Eberhardt TRAVEL Team am 13.11.2018
Diese Bewertung wurde uns von Rosemarie H. zugesandt:


Rundreise durch den Oman

07.-14.10. 2018

Unsere 8-tägige Rundreise durch den Oman, gebucht bei GSR Gemeinsam Schöner Reisen, verlief im Grunde so abwechslungsreich, wie es im Katalog beschrieben war und wie wir es demzufolge erwarten konnten:
- von der Hauptstadt Muscat mit der Großen Moschee von Sultan Quaboos nach Nizwa, der ehemaligen Hauptstadt des Omans,
- vom Jebel Shams mit über 3000m Höhe und beeindruckenden Felsformationen hinab zu den Wadis mit Palmen und tiefblauem Wasser,
- von Forts und Festungen zu Souks und Gemüse- und Fischmärkten,
- von der Besichtigung einer Dhau- Werft bis zur Beobachtung der unter Naturschutz stehenden Riesenschildkröten,
- von den Ausblicken der Küstenstraße auf das Omanische Meer bis zu gewaltigen Straßenanlagen in der Wüste,
- vom Spaziergang entlang der Corniche in Muscat bis zum Besteigen der ca. 100m hohen Sanddünen in der Wüste Wahiba Sands mit dem Erlebnis des Sonnenunter- und -aufgangs…

Aber unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Unsere Reisegruppe, bestehend aus drei Personen, hatte mit unserem Reiseleiter (und gleichzeitig Fahrer) Ahmed einen wunderbaren und kompetenten Begleiter auf dieser Reise durch ein vielfach wohl eher doch noch ziemlich unbekanntes arabisches Land, der uns bestens mit „Land und Leuten“ vertraut machte. Und so erlebten wir noch viel mehr als das, was im Katalog zu lesen war. Wir überfuhren mit ihm in der Nähe von Muscat den „Wendekreis des Krebses“, wurden zur Hausbesichtigung von einem Omani eingeladen, entdeckten überaus reizvolle Fotomotive, verkosteten die verschiedenen Dattelsorten und Süßspeisen und erfuhren auch das Rezept des omanischen Kaffees, der überall mit Datteln gereicht wird (man ißt mindestens drei Stück davon oder mehr, aber immer eine ungerade Anzahl). Rezept: Kaffee brühen, 5’ ziehen lassen, Kardamom- Pulver oder zerstoßene Bohnen in die Kanne geben (1/2 TL), Kaffee drauf gießen, 10’ ziehen lassen. Wir lernten den Ibadismus, eine pazifistische, tolerante und liberale Form des Islams kennen, erfuhren etwas über die Schulbildung, das Gesundheitswesen, familiäre und soziale Strukturen, über Wirtschaft und Arbeitswelt. In verschiedenen omanischen Gaststätten lernten wir die überaus schmackhafte omanische Küche kennen, aßen z.B. Fattoush (Brotsalat), Tabuleh (Bulgursalat), Humus (Kichererbsenpüree), arabic bread, Mutabal (Auberginenpüree), Kebbeh (Fleischbällchen mit Bulgur) und immer wieder Süßspeisen (meistens aus Datteln), Den krönenden Abschluss unserer Reise bildete die Besichtigung des grandiosen Opernhauses des Sultans Quaboos, dem ersten Opernhaus Arabiens überhaupt. U.a. besitzt es eine Orgel mit 4542 Pfeifen, die von einer Bonner Orgelbaufirma erbaut wurde. Der Spielplan ist sehr vielseitig und reicht von italienischen Opern („La Traviata“) über Ballette, Operetten („Eine Nacht in Venedig“), Solo- und Orchesterkonzerte bis hin zu arabischen Künstlern und omanischer Folklore.

Wir sind dankbar dieses arabische Land mit seiner großen Vielfalt kennengelernt zu haben und können es als ein lohnendes Reiseziel wärmstens weiter empfehlen.