Rundreise Polen: Von Krakau durch das Riesengebirge nach Breslau

8 Tage Rundreise Polen: Krakau – Riesengebirge – Schneekoppe – Schweidnitz – Breslau – Tschenstochau

© ©rh2010 - stock.adobe.com
Annett Müller Ihre Ansprechpartnerin: Annett Müller Tel.: (03 52 04) 92 244 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 
21.07.2019 – 28.07.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südpolen

  • Entspannte Reise durch Südpolen mit Krakau, Karpacz, Schneekoppe, Schweidnitz und Breslau
  • traditionelle Abendessen in urigen Restaurants und Verkostungen von Spezialitäten
  • Besuch von Schloß Fürstenstein
  • Durchführungsgarantie zu allen Terminen!
  • Deutsch sprechender, örtlicher Reiseleiter
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 2
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Starten Sie zu einer interessanten Rundreise durch Südpolen. Die ehrwürdige Königsstadt Krakau und die schöne Odermetropole sind Stationen Ihrer Reise, ebenso wie das sagenumworbene Riesengebirge mit dem Berggeist Rübezahl, deren landschaftliche Schönheit und Gastfreundschaft weit über den Gipfel der Schneekoppe bekannt ist.
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder München (teilweise mit Zwischenlandung) nach/von Krakau
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels entlang der Rundreiseroute
  • 7 x Frühstück vom Buffet in den Hotels
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü in den Hotels
  • Begrüßungsgetränk während der Programmbesprechung mit der örtlichen Reiseleitung am ersten Abend
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/an Krakau
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • 3 Abendessen in lokalen, landestypischen Restaurants in Krakau, Breslau und im Riesengebirge
  • 1 Abendessen in einem Restaurant im jüdischen Viertel Kazimierz mit Klezmer-Musik
  • 1 Grillabend im Riesengebirge
  • Picknick im Riesengebirge
  • Verkostung Papstkuchen und Krakauer Wurst
  • Stadtführungen in Krakau, Krummhübel, Hirschberg und Breslau
  • Spaziergang im jüdischen Viertel Kazimierz
  • Eintritt und Führung in die Marienkirche in Krakau
  • Eintritt und Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • Besichtigung der Pfarrkirche in Wadowice
  • ganztägige Rundfahrt durch das Riesengebirge
  • Eintritt und Besichtigung in der Holzstabkirche Wang
  • Eintritt ins Gerhart-Hauptmann-Haus
  • Eintritt Villa Wiesentein
  • Eintritt und Besichtigung (außen) des Schlosses Fürstenstein in Waldenburg
  • Eintritt und Besichtigung in der Friedenskirche Schweidnitz
  • Eintritt und Besichtigung im Breslauer Dom
  • Eintritt und Besichtigung der Aula Leopoldina  (zum Ostertermin nicht möglich)
  • Führung im Paulinerkloster Tschenstochau

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Krakau

Sie fliegen nach Krakau. Vom Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel transferiert. Beim gemeinsamen Abendessen begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter.
Abendessen

2. Tag: Krakau und Klezmerkonzert

Am Vormittag besuchen Sie zunächst einen traditionellen Wochenmarkt und erkunden danach die alte Königsstadt Krakau. Wegen der vielen Kirchen wird die Stadt auch als Slawisches Rom bezeichnet und gilt als heimliche Hauptstadt Polens.  Bei Ihrem Stadtspaziergang besichtigen Sie die imposante Marienkirche am Rynekund die Tuchhallen. Dabei probieren Sie auch das Gebäck Bajgiel und die bekannte Krakauer Wurst. Danach haben Sie freie Zeit und können zur Wawelburg spazieren. Am Nachmittag fahren Sie vor die Tore der Stadt. In Wieliczka besuchen Sie das bekannte Salzbergwerk. Am frühen Abend schlendern Sie durch das jüdische Viertel Kazimierz, um später in einem traditionellen Restaurant zum Abendessen einzukehren. Dabei werden Sie mit typischer Klezmer-Musik unterhalten.
Frühstück, Abendessen

3. Tag: Auf den Spuren von Papst Johannes Paul II. - Riesengebirge

Nach dem Frühstück verlassen Sie Krakau und fahren nach Wadowice, dem Geburtsort von Karol Jozef Wojtyla, besser bekannt als der spätere Papst Johannes Paul II. Hier besichtigen Sie die alte Pfarrkirche mit dem Originaltaufbecken und probieren den papstkuchen. Danach geht Ihre Reise ins sagenumwobene Riesengebirge weiter. Entspannung und Abwechslung sowie die Gastfreundschaft der Bewohner ist hier Programm. Zum Abend erwartet Sie ein zünftiger Grillabend. Reisegäste, die zum Ostertermin unterwegs sind, basteln am Abend die traditionellen Osterkörbchen und erfahren Interessantes zu den polnischen Osterbräuchen. 
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Rundfahrt im Riesengebirge

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug im landschaftlich reizvollen Riesengebirge. In Krummhübel besichtigen Sie die bekannte Holzstabkirche Wang, die aus Norwegen hierher gebracht wurde. Die Kulisse wird umrahmt von einem beeindruckenden Gebirgspanorama, dessen höchster Gipfel die Schneekoppe ist. Nach einem Berg-Picknick besichtigen Sie Hirschberg, das vor allem durch seine einzigartigen Laubengänge bekannt ist. Sie besichtigen das Gerhart-Hauptmann-Museum sowie die Villa Wiesenstein und erfahren Sie Interessantes und Witziges zum Berggeist Rübezahl, der hier im Riesengebirge sein Unwesen getrieben haben soll. Der Tag endet stimmungsvoll und gemütlich. Sie kehren in ein uriges Restaurant ein und genießen ein leckeres Abendessen mit Köstlichkeiten aus der Region. Sie übernachten erneut im Riesengebirge.
Frühstück, Abendessen

5. Tag: Schloss Fürstenstein und Friedenskirche

Sie verlassen das Riesengebirge und fahren nach Waldenburg. Hier befindet sich Schloss Fürstenstein. Das Schloss besticht durch seine Pracht und Größe und seine herrliche Parkanlage. Ebenso sehenswert ist die Friedenskirche im benachbarten Schweidnitz, die in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde. Am frühen Abend erreichen Sie Breslau. Das Abendessen wird Ihnen im Hotel serviert.
Frühstück, Abendessen

6. Tag: Impressionen in Breslau

Heute erleben Sie eine intensive Führung in Breslau, der größten Stadt Niederschlesiens. Bestaunen Sie die Jahrhunderthalle, die riesige Markthalle, den gewaltigen Dom auf der Dominsel, die prunkvolle Aula Leopoldina (während der Osterreise keine Besichtigung möglich). Ihre geführte Besichtigung endet in der wunderschön restaurierten Altstadt. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit für eigene Entdeckungen. Das Abendessen wird Ihnen in einem Restaurant in der Altstadt serviert. Sie übernachten erneut in Breslau.
Frühstück, Abendessen

7. Tag: Tschenstochau - Krakau

Sie verlassen Breslau und gelangen nach Tschenstochau, dem heiligsten aller polnischen Pilgerorte. In der Marienkapelle wird das Gnadenbild der Schwarzen Madonna verehrt. Man soll das Ohr an diesen Heiligen Ort legen, um zu spüren, wie das Herz der Nation im Herzen der Mutter schlägt.... Das sind die Worte von Papst Johannes Paul II., als er hier vor mehreren Hunderttausend Gläubigen die Heilige Messe hielt. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Krakau zurück, dem Ausgangspunkt Ihrer Reise. Beim gemeinsamen Abschiedsabendessen in einem Restaurant in der Altstadt lassen Sie die Reise noch einmal Revue passieren.
Frühstück, Abendessen

8. Tag: Rückflug nach Deutschland

Je nach Flug werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Flug
21.07. – 28.07.2019
8 Tage 

im DZ 
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.578 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.578 €
08.09. – 15.09.2019
8 Tage 

im DZ 
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.578 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.578 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Durchführungsgarantie!
  • Für die Einreise nach Polen wird ein bis zum Reiseende gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: PL-GZKB8, ab 1.358 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 15.07.2019 18:21:39

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!