Rundreise Südafrika Klassisch mit Kruger Nationalpark

13 Tage Rundreise Südafrika ab Johannnesburg bis Kapstadt (ohne Langstreckenflug)

© UTOPIA - stock.adobe.com
Annett Müller Ihre Ansprechpartnerin: Annett Müller Tel.: (03 52 04) 92 244 E-Mail Mehr über mich
13 Termine 2020 
06.02.2020 – 18.02.2020 (max 9 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südafrika & Eswatini

  • Abwechslungsreiche und kompakte Rundreise durch Südafrika zum Kennenlernen.
  • Deutsch sprechender Reiseleiter = Fahrer
  • Intensive Erlebnisse in kleiner Reisegruppe mit max. 9 Gästen
  • Ganztägige Pirschfahrt im Kruger-Nationalpark
Anzahl Teilnehmer zum Termin 06.02.2020:
Min. 4 / Max. 9
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle GSR-Reisen 2020 bis zum 12.12.2019!
Diese Reise verbindet alle Höhepunkte, die Südafrika zu bieten hat: Spannende Pirschfahrten im Kruger-Nationalpark, faszinierende Ausblicke entlang der Panoramaroute, leichte Wanderungen in den Drakensbergen, wildromantische Landschaften auf der Gartenroute und am Kap der Guten Hoffnung sowie die Mutterstadt Kapstadt – vielseitiger kann eine Rundreise kaum sein.
Leistungen inklusive

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Inlandsflug Durban - Port Elizabeth mit South African oder British Airways
  • Rundreise im örtlichen Reisefahrzeug (abhängig von der Gruppengröße)
  • Deutsch sprechender Reiseleiter = Fahrer
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften (Lodges, Gästehäuser oder Hotels)
  • 12 x Frühstück
  • Picknick-Lunch im Hluhluwe Wildreservat
  • Mittagessen als Barbecue auf der Straußenfarm
  • Nachmitttagstee in den Drakensbergen
  • 4 Abendessen
  • Führung mit Weinprobe auf einem Weingut
  • Stadtrundfahrt in Pretoria, Durban und Kapstadt
  • Besichtigung des Voortrekker-Monuments und des Paul-Kruger-Museums
  • Ausflug entlang der Panoramaroute mit Blyde River Canyon und Bourkes Luck Potholes
  • Besuch des Tsitsikamma-Nationalparks
  • Besichtigung des Bo-Kaap-Museums und des Castle of Good Hoop
  • Besuch des Botanischen Gartens Kirstenbosch
  • Ausflug in den Nationalpark Kap-Halbinsel
  • Besuch der Pinguin-Kolonie am Boulders Beach
  • 2 Pirschfahrten im offenen Geländewagen im Kruger-Nationalpark (1x ganztägig, 1x halbtägig)
  • Pirschfahrt im Hluhluwe Wildreservat (3h)
  • morgendliche Wanderung in den Drakensbergen
  • Besuch einer Straußenfarm
  • Besichtigung der Cango Caves
  • Naturschutzgebühren und Eintritte in die Nationalparks
Zubuchbare Leistungen

  • Langstreckenflüge von verschiedenen deutschen Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Johannesburg - Pretoria

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Johannesburg werden Sie in der Ankunftshalle abgeholt und zu Ihrem Hotel in der Region Johannesburg/Pretoria gefahren. Am frühen Nachmittag werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter begrüßt. Danach unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Pretoria. Dabei besichtigen Sie auch das Vootrekker-Monument und das Paul-Kruger-Haus

2. Tag: Panoramaroute - Kruger-Nationalpark

Der heutige Tag führt Sie entlang der traumhaften Panoramaroute bis zum Kruger-Nationalpark. Die großartige Landschaft führt über zerklüftetete Höhenzüge und enge Pass-Straßen. Der Blyde River Canyon beginnt bei den Bourke’s Luck Potholes, einer eindrucksvollen Gesteinsformation, die vor Jahrmillionen durch Erosion entstand. Spektakulärster Abschnitt des Canyon ist der atemberaubende Blick auf die Three Rondalves, die imposant aus dem Canyon emporragen. Unterwegs halten Sie an den verschiedenen Aussichtspunkten. Am Abend sind Sie in Ihrer Lodge am Kruger-Nationalpark.

3. Tag: Pirschfahrt im Kruger-Nationalpark

Heute gehen Sie den ganzen Tag auf Pirschfahrt durch den Kruger-Nationalpark, das größte und bekannteste Wildschutzgebiet Südafrikas. Mit erfahrenen Rangern (englischsprachig) durchstreifen Sie in offenen Fahrzeugen die Savanne und den Busch auf der Suche nach den Big 5. Spannende Abenteuer und tierische Erlebnisse erwarten Sie!

4. Tag: Kruger-Nationalpark - Eswatini

Am frühen Morgen starten Sie zu einer weiteren Pirschfahrt in den Kruger-Nationalpark. Sie erleben wie der Busch erwacht und die Sonne aufgeht. Nach dem Frühstück in der Lodge reisen Sie in das kleine, unabhängige Königreich Eswatini (Swaziland). Die reizvolle Berglandschaft, die freundlichen Bewohner und die farbenfrohen Märkte werden Sie begeistern. Sie übernachten bei Mbabane.

5. Tag: Eswatini - Hluhluwe

Se reisen wieder nach Südafrika. Hier heutiges Ziel ist Hluhluwe. Sie unternehmen eine Pirschfahrt im gleichnamigen Wildreservat, wo Sie vielleicht Nashörner erspähen können. Nach einem Busch-Picknick fahren Sie zu Ihrer unweit entfernten Lodge.
Frühstück, Picknick, Abendessen Ausgewählte Lodge(s), Gästehäuser oder ähnlich

6. Tag: Fahrt in die Drakensberge

Heute reisen Sie in Südafrikas Bergwelt. Die Drakensberge bilden die höchste Bergkette im südlichen Afrika und erstrecken sich mit Gipfeln über 3000 Metern entlang der Ostgrenze des Gebirgsstaates Lesotho. Tiefe Schluchten, herrliche Wasserfälle und eine besondere Atmosphäre machen die Drakensberge zu einem beliebten Ziel auf einer Südafrika-Reise. Die Region zeigt die schönsten Gebirgsszenerien des Landes. Der Name geht auf eine Legende zurück, nach der in früher Zeit Drachen in den Höhlen der Berge lebten. Einst jagten und suchten die Buschmänner in den Ausläufern der Drakensberge Nahrung. Nach Ankunft in Ihrer Lodge sind Sie zum Nachmittagstee eingeladen.

7. Tag: Giants Castle - Durban

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Giants Castle und nehmen an einer geführten Morgenwanderung in den Drakensbergen teil. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk. Danach fahren Sie nach Durban weiter, wor Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. Südafrikas größte Hafenstadt am Indischen Ozean ist ein betriebsames Industrie- und Geschäftszentrum sowie ein wahres Urlaubsparadies. Bei einem Bummel über den Indischen Markt fühlt sich der Besucher nach Indien versetzt, denn Durban ist die Stadt mit dem höchsten indischen Bevölkerungsanteil Südafrikas - ein Erbe der britischen Kolonialzeit.

8. Tag: Tsitsikamma Nationalpark - Knynsa

Mit einem Transfer werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Port Elizabeth, wo Sie Ihr neuer, Deutsch sprechender Reiseleiter empfängt. Entlang der Gartenroute reisen Sie weiter. Dichte Wälder, üppiger Pflanzenreichtum, weiße Strände und wunderschöne Ausblicke auf romantische Buchten lassen die Fahrt entlang der Gardenroute zu einem landschaftlichen Erlebnis werden.Unterwegs halten Sie an der berühmten Bloukrans Brücke an. Wer abenteuerlustig und wagemutig genug ist, kann den höchsten Bungeesprung der Welt von der zweithöchsten Spannbetonbrücke ins Tal buchen, immerhin 216 Meter! Im Tsitsikamma-Nationalpark wandern Sie durch ein kleines Stück "Urwald" des direkt am Meer liegenden Naturschutzgebietes. Der wildromantische Rundweg führt Sie zur Hängebrücke, wo der schwarze Stormsriver in den Indischen Ozean mündet.
In der Nähe bewundern Sie riesige, bis zu 850 Jahre alte Gelbholzbäume. Am Abend erreichen Sie die hübsche Lagunenstadt Knysna, wo Sie übernachten.

9. Tag: Entlang der Gartenroute nach Oudtshoorn

Sie verlassen die Küste. Über enge Pass-Straßen geht es durch die Outenigua-Berge. Die Khoisan durchstreiften damals mit Honig beladen diese Höhenzüge und benannten sie danach. Am Nachmittag erreichen Sie die Kleine Karoo, eine Steinwüste mit grünen Oasen. Von der massiven Kulisse der Outenigua- und Swartberge befindet sich umrahmt Oudtshoorn. Die Region ist besonders bekannt für die Straußenzucht. Den Hauch jener glanzvollen Zeit, als die Straußenbarone noch ihren Reichtum genossen, spüren Sie beim Anblick so mancher Gebäude, welche hier Federnpaläste genannt werden. Beim Besuch einer Straußenfarm erfahren Sie viel Neues bei einer interessanten Führung über das Farmgelände über den Riesenvogel. Beim gemeinsamen BBQ können Sie auch ein Straußensteak probieren. Sie übernachten bei Oudtshoorn.

10. Tag: Cango Caves - Montagu

Am Vormittag erleben Sie eine Führung durch das berühmte Höhlensystem in den Swartbergen, einem Teil der Cango Caves. Dort ist nur ein kleiner Teil für Besucher zugänglich und bis heute große Teile unerforscht. Dort können Sie fantasievolle Formationen der Tropfsteinhöhle bestaunen. Danach fahren Sie nach Montagu.

11. Tag: Weinregion - Kapstadt

Über den Kogmanskloof Pass fahren Sie in die bekanntesten Weinanbaugebiete der Kap-Provinz rund um Paar, Franschhoek und Stellenbosch. Die Weinanbaugebiete des Kaplandes sind für ihre Weine, liebliche Landschaft und hübschen Städte und Dörfer beliebt. Sie besuchen ein regionales Weingut und nehmen an einer geführten Tour durch die Kellerei mit einer Weinprobe teil. Danach fahren Sie nach Kapstadt.

12. Tag: Kap der Guten Hoffnung

Nach dem Frühstück starten Sie zum Ausflug auf die Kap-Halbinsel. Sie stoppen unterwegs in Hout Bay und können nach Seal-Island „schippern“, wo sich hunderte Robben tummeln (Zusatzkosten ca. 90 ZAR, Ausflug vor Ort zubuchbar). Sie fahren weiter über den hoch über dem Meer in Felsen geschlagenen imposanten Chapman’s Peak Drive. Diese Panoramastraße zählt zu den schönsten der Welt. Danach überqueren Sie den Nationalpark der Kap-Halbinsel, welcher die Farben seiner immergrünen Pflanzentracht je nach Jahreszeit wechselt. Die Vegetation wird als Fynbos bezeichnet und besteht vorwiegend aus Proteen und Ericen. Das Ende der südafrikanischen Kap-Halbinsel besteht eigentlich aus zwei Kapspitzen.
Am Cape Point ragt auf dem Berg der Leuchtturm auf 250 Meter auf und ist mit einer Zahnradbahn erreichbar. Von dort aus können Wanderungen zum Kap der Guten Hoffnung unternommen werden oder Sie können bequem mit dem Bus zum berühmten Schild mit Angaben zum Längen- und Breitengrad fahren. Entlang der False Bay reisen Sie danach nach Simon’s Town, wo Sie am Boulders Beach die Pinguine besuchen. Am Strand von Fish Hoek erwartet Sie später ein beliebtes Fotomotiv: die bunten Holzkabinen. Zurück in Kapstadt besuchen Sie den Botanischen Gärten von Kirstenbosch. Genießen Sie dort eine fantastische Aussicht von der Boomslang (Baumschlange), einer Brücke, die Sie bis über die Spitzen der Bäume führt.

13. Tag: Kapstadt

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die geschäftige City mit dem Castle of Good Hoop und das bunte Bo-Kaap-Viertel mit dem Bo-Kaap-Museum. Sobald der Tafelberg wolkenfrei ist, nutzen Sie die Gelegenheit zur Auffahrt auf den majestätischen Hausberg (witterungsbedingt – Zusatzkosten für die Seilbahn ca. 350 ZAR – vor Ort – bar in südafrikanischen Rand oder mit Kreditkarte). Anschließend verabschieden Sie sich von Südafrika und werden zum Flughafen gebracht.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2020
06.02. – 18.02.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.646 €
2.728 €

im EZ 
ab 2.966 €
ab 3.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.646 € 2.728 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.966 € 3.058 €
13.02. – 25.02.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.646 €
2.728 €

im EZ 
ab 2.966 €
ab 3.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.646 € 2.728 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.966 € 3.058 €
12.03. – 24.03.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.685 €
2.768 €

im EZ 
ab 3.005 €
ab 3.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.685 € 2.768 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.005 € 3.098 €
26.03. – 07.04.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.782 €
2.868 €

im EZ 
ab 3.102 €
ab 3.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.782 € 2.868 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.102 € 3.198 €
09.04. – 21.04.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.782 €
2.868 €

im EZ 
ab 3.102 €
ab 3.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.782 € 2.868 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.102 € 3.198 €
14.05. – 26.05.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.646 €
2.728 €

im EZ 
ab 2.966 €
ab 3.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.646 € 2.728 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.966 € 3.058 €
13.08. – 25.08.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.491 €
2.568 €

im EZ 
ab 2.811 €
ab 2.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.491 € 2.568 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.811 € 2.898 €
10.09. – 22.09.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.782 €
2.868 €

im EZ 
ab 3.102 €
ab 3.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.782 € 2.868 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.102 € 3.198 €
01.10. – 13.10.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.879 €
2.968 €

im EZ 
ab 3.199 €
ab 3.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.879 € 2.968 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.199 € 3.298 €
15.10. – 27.10.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.976 €
3.068 €

im EZ 
ab 3.296 €
ab 3.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.976 € 3.068 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.296 € 3.398 €
22.10. – 03.11.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.976 €
3.068 €

im EZ 
ab 3.296 €
ab 3.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.976 € 3.068 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.296 € 3.398 €
12.11. – 24.11.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.879 €
2.968 €

im EZ 
ab 3.199 €
ab 3.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.879 € 2.968 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.199 € 3.298 €
19.11. – 01.12.2020
13 Tage  max 9

im DZ 
2.782 €
2.868 €

im EZ 
ab 3.102 €
ab 3.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.782 € 2.868 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.102 € 3.198 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Die verbindliche Unterkunftsliste stellen wir Ihnen 8 Wochen vor Anreise zur Verfügung
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"06.02. – 18.02.2020"

Zimmer

alle Zimmer mit Dusche und/oder Bad/WC


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch GSR Gemeinsam Schöner Reisen dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ZA-GZK13, ab 2.491 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.10.2019 01:52:38

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken
Rundreise Israel - Das Heilige Land entdecken

8 Tage Rundreise mit Jerusalem - Bethlehem - See Genezareth - Galiläa - Nazareth...

zur Reise
Reisebild: Indien - Höhepunkte Rajasthans
Indien - Höhepunkte Rajasthans

16 Tage Rundreise Indien mit Delhi - Agra mit Taj Mahal - Jaipur - Udaipur - Jodhpur...

zur Reise
Reisebild: Rundreise und Mini-Kreuzfahrt Südafrika, Botswana, Namibia, Zimbabwe
Rundreise und Mini-Kreuzfahrt Südafrika, Botswana, Namibia, Zimbabwe

9 Tage Südafrika mit Johannesburg - Kasane - Chobe Nationalpark - Impalila Island...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste
Rundreise Chile - ein Land voller Kontraste

14 Tage Chile mit Santiago de Chile - Atacama-Wüste - San Pedro de Atacama - Mondtal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südafrika mit Gartenroute
Rundreise Südafrika mit Gartenroute

15 Tage Südafrika & Gartenroute (ohne Flug)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Botswana mit Victoria Falls
Rundreise Botswana mit Victoria Falls

14 Tage Erlebnis Botswana mit Vic Falls ab/an Johannesburg (ohne Flug)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Java mit Strandurlaub Bali
Rundreise Java mit Strandurlaub Bali

15 Tage Java und Bali mit Jakarta - Bandung - Vulkan Tangkuban Perahu - Yogyakarta...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer
Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer

15 Tage Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten Meer: Kairo - Pyramiden - Luxor...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster
Rundreise Rumänien - Siebenbürgen und Moldauklöster

8 Tage Flugreise nach Rumänien mit Bukarest - Hermannstadt (Sibiu) - Schässburg (Sighisoara)...

zur Reise
Reisebild: Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini

7 Tage Bratislava - Budapest - Donauknie - Wien - Wachau - Passau

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!