Rundreise Argentinien

18 Tage Ushuaia – El Calafate – Perito Moreno – Salta – Cafayate – Purmamarca – Iguazu und Rio de Janeiro

© saiko3p – Adobe Stock
Peggy Schkade Ihre Ansprechpartnerin: Peggy Schkade Tel.: (03 52 04) 92 148 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 / 1 Termin 2020 
18.10.2019 – 04.11.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Argentinien und Brasilien.

  • Sie erleben die lebendige Metropole Buenos Aires und genießen eine wunderbare Tangoshow in der Geburtsstätte des lateinamerikanischen Tanzes.
  • Sie besuchen die südlichste Stadt der Welt, Ushuaia, in unmittelbarer Nähe zur Antartis.
  • Sie unternehmen eine Wanderung durch die einzigartige Landschaft des Feuerlands.
  • Lassen Sie sich im Nationalpark Los Glaciares von dem atemberaubenden Anblick des Perito Moreno Gletschers beeindrucken, der aktuell einzige Gletscher, der nicht abtaut.
  • Sie bestaunen die gewaltigen Iguazú-Fälle sowohl von der argentinischen, als auch von der brasilianischen Seite.
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 2
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Lernen Sie Argentinien, das zweitgrößte Land Südamerikas, mit seiner Kultur und Natur kennen. Sie starten in Buenos Aires, erleben das bunte Treiben dort, sehen wichtige Sehenswürdigkeiten und besuchen eine beeidruckende Tangoshow. Ihre Reise führt Sie weiter nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt und in unmittelbarer Nähe zur Antarktis gelegen. Nahe der Stadt El Calafate besichtigen Sie anschließend den beeindruckenden Perito Moreno Gletscher. In der Schlucht von Humahuaca bestaunen Sie farbenfrohe Felsen, welche vor Millionen von Jahren aufgrund von Mineralienablagerungen entstanden sind.
Gegen Ende der Reise steht ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Plan, Sie besuchen die Iguazú Wasserfälle. Sie bestaunen die mächtigen Fällen sowohl von der argentinischen, als auch von der brasilianischen Seite.
Im Anschluss erreichen Sie Rio de Janeiro und haben die Möglichkeit, mit der Gondelbahn auf den Zuckerhut oder mit der Zahnradbahn auf den Corcovado zu fahren und so die Stadt von zwei verschiedenen Aussichtspunkten zu bestaunen.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, München oder Salzburg über Frankfurt/Main nach Buenos Aires und von Rio de Janeiro (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Inlandsflüge Buenos Aires – Ushuaia, Ushuaia – El Calafate, El Calafate – Salta, Salta – Puerto Iguazú
  • Flug Iguazú – Rio de Janeiro
  • Flughafentransfere Buenos Aires, Buenos Aires – Ushuaia, Ushuaia – El Calafate, El Calafate – Salta, Salta – Puerto Iguazú, Puerto Iguazú – Rio de Janerio, Rio de Janeiro
  • 15 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 4 x Mittagessen
  • 1 x Lunchbox
Ihre GSR-Vorteile inklusive

  • Stadtführung in Buenos Aires mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Tangoshow mit Abendessen und optionalem Tangokurs in Buenos Aires
  • Schifffahrt auf dem Beagle-Kanal
  • Privater Halbtagesausflug zum Nationalpark Feuerland mit deutschsprachiger
  • Eintritt Vogelreservat Laguna Nimez in El Calafate
  • Privater Tagesausflug zum Nationalpark Los Glaciares mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Privater Tagesausflug nach Cafayate mit deutschsprachiger Reiseleitung, Besuch eines Weinguts
  • Privater Tagesausflug nach Tilacara, Uquía und Humahuaca mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtführung in Salta mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintritt für die Drahtseilbahn in Salta
  • Tagesausflug zu den argentinischen Iguazú Fällen mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ausflug zu den brasilianischen Iguazú Fällen mit deutschsprachiger Reiseleitung

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Flug nach Argentinien – Buenos Aires

Im Laufe des Tages erreichen Sie die argentinische Hauptstadt Buenos Aires.
Abends treffen Sie im Hotel auf Ihre Reiseleitung und nach einer kurzen Einführung zum Ablauf Ihrer Reise genießen Sie Ihr erstes Abendessen in Buenos Aires.
Bordverpflegung, Abendessen

3. Tag: Buenos Aires

Heute entdecken Sie Buenos Aires zunächst bei einer Stadtführung mit einem örtlichen deutschsprachigen Reiseleiter. Bei einer Rundfahrt durch die lebendige Metropole sehen Sie die wichtigsten Attraktionen und lernen auch das berühmte Viertel La Boca kennen, das für seine Fußballmannschaft weltbekannt ist und als Geburtsstätte des Tangos gilt.
Ganz im Zeichen des lateinamerikanischen Tanzes steht auch das Abendprogramm: Sie besuchen eines der detailgetreu restaurierten Theater der Belle Epoque und genießen dort ein Abendessen, während Sie eine der berühmten Tangoshows erleben. Vorher haben Sie die Möglichkeit bei einer kleinen Tanzstunde selbst die ersten Tanzschritte zu machen und sich damit in die richtige Stimmung zu versetzen.
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Buenos Aires – Ushuaia

Sie verlassen die Haupstadt Argentiniens und fliegen nach Ushuaia. Die südlichste Stadt der Welt gilt als Tor zur Antarktis und besticht durch ihre pittoreske Lage am Beagle-Kanal. Mit dem Schiff erkunden Sie die berühmte Seepassage und fahren vorbei an der „Isla de los Pájaros“ – Heimat zahlreicher Kormorane und patagonischer Möwen, sowie an der Insel der Seelöwen. Auf Ihrer Fahrt werden Sie auch das Wahrzeichen Ushuaias sehen, den Leuchtturm „Les Eclaireurs“.
Der Abend steht zur Ihrer freien Verfügung – vergessen Sie nicht, sich den Passstempel vom Ende der Welt in der Touristeninformation zu holen und in einem der zahlreichen Fischrestaurants Königskrabbe zu probieren.
Frühstück

5. Tag: Ushuaia

Ushuaia ist ebenfalls der Ausgangspunkt für Exkursionen in den Nationalpark „Tierra del Fuego“. Gemeinsam mit ihrem deutschsprachigen Reiseleiter brechen Sie auf zu einer etwa dreistündigen Wanderung durch die wunderschönen Landschaften des Feuerlands. Unterwegs werden Sie die einheimische Flora und Fauna kennenlernen und inmitten der Natur Ihr Mittagessen zu sich nehmen.
Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Ushuaia – El Calafate

Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, Ushuaia auf eigene Faust zu erkunden und eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Besonders empfehlenswert ist das „Museo del Fin del Mundo“ (Extrakosten für den Eintritt).
Später werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihren kurzen Flug nach El Calafate. Die Kleinstadt am Lago Argentino ist der südliche Ausgangspunkt für Exkursionen in den Nationalpark Las Glaciares. Am Nachmittag besuchen Sie das Vogelreservat Laguna Nimez, Biotop zahlreicher Flamingos und Schwäne.
Frühstück

7. Tag: El Calafate

Heute geht es in den Nationalpark Los Glaciares. Bei einem Spaziergang über die angelegten Terrassenwege werden Sie den gewaltigen Perito Moreno Gletscher hautnah erleben können. Der Perito Moreno ist weltweit der letzte Gletscher, der nicht kleiner wird und seine Ausmaße beibehält. Jeden Tag bewegt er sich bis zu zwei Meter und Sie werden die Möglichkeit haben, beim Kalben der riesigen Eismassen zuzusehen. Ebenfalls besteht die Option, bei einer Schifffahrt bis auf wenige Meter an die südliche Abbruchkante heran zu gelangen und so noch einen besseren Eindruck von den Dimensionen des Gletschers zu bekommen. Wer noch ein wenig mehr Abenteuer möchte, kann beim Eis Trekking mit einem Guide über den Perito Moreno wandern.
Frühstück, Lunchpaket

8. Tag: El Calafate

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten zu Ausflügen in und um den Nationalpark Los Glaciares. Gerne beraten wir Sie.
Frühstück

9. Tag: El Calafate – Salta

Sie verlassen Sie Eiswelten Patagoniens und fliegen über Buenos Aires in den Norden Argentiniens, nach Salta.
Frühstück

10. Tag: Salta – Cafayate – Salta

Nach dem Frühstück verlassen Sie Salta und fahren mit einer deutschsprachigen Reiseleitung ins südliche Gelegene Cafayate. Wer die Region besucht, muss unbedingt eines der zahlreichen Weingüter besichtigen, deren Produkte weltbekannt sind. Anschließend besuchen Sie die „Quebrada de las Conchas“ (Muschel-Schlucht), eine bizarre Felslandschaft aus Sandstein und Konglomerat. Entdecken Sie hier die berühmten Gesteinsformationen und Schluchten, wie beispielsweise den Teufelsrachen, dessen Ende, das Amphitheater, für sein Echo bekannt ist.
Der Abend steht in Salta zur freien Verfügung.
Frühstück, Mittagessen

11. Tag: Salta – Salinas Grandes – Purmamarca

Heute reisen Sie mit Ihrer Gruppe Richtung Norden und fahren zunächst durch die „Quebrada del Toro“. Schon hier können Sie die bekannten farbigen Bergformationen bewundern, während sie langsam in die andine Gebirgskette hineinfahren. Über den Bergort San Antonio de los Cobres (3775 Meter) gelangen Sie über die Nationalstraße 40 zu den großen Salzseen, den „Salinas Grandes“, eine Landschaft, die ihresgleichen sucht. Am Nachmittag erreichen Sie das Örtchen Purmamarca. Nutzen Sie ihre freie Zeit, um auf dem Kunsthandwerkermarkt zu stöbern und den Rundweg um den siebenfarbigen Berg zu erkunden.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

12. Tag: Purmamarca – Salta

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tilcara, wo Sie die Pucará, die Ruinen einer Festung aus prä-inkaischer Zeit besichtigen und eine herrliche Aussicht auf die farbige Schlucht von Humahuaca, sowie auf einen Wald aus Kakteen genießen können. Ihr Weg führt Sie weiter nach Uquía, ein kleiner Ort, der bekannt ist für seine Kirche, die zahlreiche Gemälde von Künstlern der Schule von Cusco vorzuweisen hat. Über die alten Inka-Handelsroute erreichen Sie schließlich Humahuaca, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen, bevor Sie zurück nach Salta fahren.
Frühstück, Mittagessen

13. Tag: Salta – Iguazú

Am Vormittag erkunden Sie zusammen mit ihrer örtlichen deutschsprachigen Reiseleitung die Provinzhauptstadt Salta. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der spanischen Kolonialstadt, rund um die Plaza 9 de Julio, bevor sie mit der Drahtseilbahn auf den Hügel San Bernardo fahren, um von dort noch mal eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und die andinen Bergketten zu genießen.
Anschließend fahren Sie zum Flughafen um nach Iguazú zu fliegen.
Frühstück

14. Tag: Iguazú – Argentinische Seite

Heute besuchen Sie die argentinische Seite der berühmten Iguazú-Fälle im Grenzgebiet zwischen Argentinien und Brasilien. Bestehend aus 20 großen und über 255 kleinen Wasserfällen und einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern zählen sie zu den größten Wasserfällen der Welt.
Mit einer Schmalspurbahn fahren Sie durch die subtropische Fauna des Nationalparks. Über einen Steg wandern Sie zum Highlight des Parks: von der Aussichtsplattform über dem Teufelsschlund können Sie die gewaltigen tosenden Wassermassen unter sich etwa achtzig Meter in die Tiefe stürzen sehen.
Über zahlreiche angelegte Wanderwege können Sie anschließend die wunderbare Aussichten entlang den argentinischen Wasserfällen auf sich wirken lassen. Passen Sie auf, unterwegs werden Ihnen Taschendiebe der ganz besonderen Art begegnen: im Park leben unzählige neugierige Nasenbären.
Wenn Sie die Wassermassen noch einmal ganz anders erleben wollen, nehmen Sie Teil an einer etwa 10-minütigen Bootsfahrt durch die Fälle – aber Vorsicht, nichts wird trocken bleiben!
Frühstück, Abendessen

15. Tag: Iguazú – Brasilianische Seite

Um Ihren Besuch bei den Iguazú Fällen zu vervollständigen, fahren Sie heute auf die brasilianische Seite und besuchen den dortigen Nationalpark. Da der Großteil der Wasserfälle auf argentinischer Seite liegt, findet man die besten Panorama-Aussichten im brasilianischen Park. Entlang eines 1,5 Kilometer langen Wanderwegs können Sie die Schönheit der Natur noch einmal in Ruhe auf sich Wirken lassen. Anschließend besuchen Sie einen der schönsten Vogelparks der Welt, wo sie sich noch einmal mit der Fauna der Subtropen vertraut machen können.
Am Nachmittag fliegen Sie von Iguazú nach Rio de Janerio.
Frühstück

16. Tag: Rio de Janeiro

Sie haben heute die Möglichkeit, Rio de Janeiro individuell zu entdecken. Spazieren Sie durch die koloniale Altstadt mit ihren prächtigen Kirchen und eindrucksvollen Fassaden. Verteilen Sie in einem der schönen Jugendstil-Cafés und beobachten Sie das bunte Treiben.
Danach können Sie mit der Gondelbahn auf den 395 Meter hohen Zuckerhut fahren und sehen so die Stadt zu Ihren Füßen.
Frühstück

17./18. Tag: Rückflug

Bevor Sie nachmittags Ihren Rückflug nach Deutschland antreten, können Sie noch mit der Zahnradbahn die 3,7 Kilometer lange Strecke zum Gipfel des Corcovado fahren und von dort die Stadt noch einmal aus einem anderen Blickwinkel, zu Füßen der berühmten Christus-Statue, überblicken. Ein wunderbarer Abschluss Ihrer Südamerika-Reise.
Von Rio de Janerio fliegen Sie am Nachmittag mit Zwischenlandung zurück nach Deutschland. Ankunft am nächsten Tag.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
18.10. – 04.11.2019
18 Tage 

im DZ 
ab 6.298 €

im EZ 
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.998 €
21.11. – 08.12.2019
18 Tage 

im DZ 
ab 6.298 €

im EZ 
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.998 €
Termine / Preise p.P. für 2020
10.01. – 27.01.2020
18 Tage 

im DZ 
ab 6.298 €

im EZ 
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 6.998 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Frankfurt

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: AR-GSR18, ab 6.298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 18.06.2019 12:55:53

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Tansania - Safari im Tierparadies
Rundreise Tansania - Safari im Tierparadies

9 Tage Kilimanjaro - Moshi - Lake Manyara Nationalpark - Serengeti - Ngorongoro Krater...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Bolivien
Rundreise Bolivien

13/14 Tage Santa Cruz - Sucre - Potosi - Uyuni - Hochlandlagunen - La Paz - Copacabana

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vietnam für Entdecker mit eigener An-und Abreise
Rundreise Vietnam für Entdecker mit eigener An-und Abreise

8 Tage Vietnam: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hoi An - Hue - Saigon, Zubucherreise mit...

zur Reise
Reisebild: Rundreise im Sultanat Oman - authentisches Arabien
Rundreise im Sultanat Oman - authentisches Arabien

8 Tage Rundreise im Sultanat Oman mit Muscat - Jabrin - Al Hamra - Nizwa - Wadi Bani...

zur Reise
Reisebild: Rundreise  - Baltische Hauptstädte
Rundreise - Baltische Hauptstädte

7 Tage Flugreise: Vilnius - Trakai - Riga - Jurmala - Tallinn

zur Reise
Reisebild: Große Rundreise durch Panama und Costa Rica
Große Rundreise durch Panama und Costa Rica

17 Tage Rundreise durch Panama und Costa Rica mit Panama City - Santa Catalina -...

zur Reise
Reisebild: Bulgarien - Das Land der Klöster
Bulgarien - Das Land der Klöster

8 Tage Rundreise mit Sofia - Trojan - Trojan-Kloster - Veliko Tarnovo - Plovdiv -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt in Hurghada
Rundreise Ägypten - Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt in Hurghada

13 Tage Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten Meer: Kairo - Luxor - Edfu - Kom...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien
Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien

9 Tage Rundreise zu den Höhepunkten im Iran mit Shiraz - Persepolis - Yazd - Nain...

zur Reise
Reisebild: Indien - Höhepunkte Rajasthans
Indien - Höhepunkte Rajasthans

16 Tage Rundreise Indien mit Delhi - Agra mit Taj Mahal - Jaipur - Udaipur - Jodhpur...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!