Rundreisen in Indonesien – tropisches Inselreich

Mit über 17.000 Eilanden ist Indonesien nicht nur das größte Inselreich der Welt und das mit der größten geografischen Ausdehnung, sondern die über 200 Völker, alle mit eigenen Sprachen und Traditionen, die hier leben, sorgen für eine unglaubliche kulturelle, architektonische und historische Vielfalt. Touristische Höhepunkte unserer Rundreisen sind auf den Inseln Java, Bali und Sulawesi zu finden, aber auch auf Sumatra - und ergänzt werden kulturelle Attraktionen durch eine schier unbeschreibbare Landschaft. Mehr lesen ...

Weitere Information über Indonesien

Mehr als 60 der über 300 Vulkane, die den „javanischen Feuerring“ bilden, sind noch aktiv und bekannte Feuerberge wie Krakatau, Merapi, Agung, Mount Bromo, Mount Ijen oder Sinabung ragen aus den immergrünen Regenwäldern mit ihrer arteneichen Tier- und Pflanzenwelt als weithin sichtbare Landmarken hervor. Die urwüchsige, exotische Architektur der Toraja mit den geschwungenen Dächern ihrer Clanhäuser auf Sulawesi, der Batak auf Sumatra mit den buntbemalten Pfahlbauten oder der Minangkabau mit ihren vielfach gestaffelten Steildächern bilden einzigartigen Blickfang. UNESCO-Welterbestätten auf Java – z.B. der herrliche, kunstvolle Tempelberg Borobodur mit seinen Relief-Galerien oder das Heiligtum von Nam Prabang - bilden ebenso kulturhistorische Höhepunkte wie die Tempelvielfalt auf Bali mit ihren reichverzierten Schreiben und pagodenartigen Aufbauten. So ist Indonesien nicht nur ein Badeparadies, sondern fast ein Muss für alle Liebhaber noch unverbrauchter Natur und fast unüberschaubarer Kulturgüter. Traditionelle und komfortable bis luxuriöse Hotels nicht nur in den Städten wie Jakarta, Yogjakarta, und Makassar sondern überall in der Nähe der beliebten Badestrände auf Bali oder der touristischen Höhepunkte auf den Inseln sorgen für eine angemessene Unterbringung und dafür, dass der Reisegast auch hier „asiatisch verwöhnt“ wird und gern und oft wiederkommt.


Weitere Informationen zum Reiseland ...