Martin Jentzsch

Martin Jentzsch

EDV-Manager

Qualifikationen:
Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Sprachkenntnisse:
Englisch

  m.jentzsch@gsr-urlaub.de   (03 52 04) 92 181
Über mich ...

Bei Eberhardt TRAVEL wurde ich praxisnah zum Fachinformatiker ausgebildet und bin ich jetzt für den Bereich EDV verantwortlich. Ich verantworte - und arbeite auch selbst mit - die Entwicklung interner Softwarelösungen und die Programmierung unserer Internetseiten. Ich stelle mich dabei den Herausforderungen einer rasanten Entwicklung der Technik und der Möglichkeiten/Anforderungen des Internetmarketings. Nebenher absolviere ich ein Universitäts-Fernstudium der Wirtschaftswissenschaft. Ich halte es für einen glücklichen Umstand, nicht nur hinter den Kulissen für die anspruchsvollen Reisen von Eberhardt TRAVEL tätig sein zu müssen, sondern auch selbst mit auf Reisen gehen und enge Kundenkontakte pflegen zu können.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 18.09. – 28.09.2016, Wandern an der Amalfiküste und individueller Aufenthalt auf Capri

Allerlei Erlebnisse erwarteten uns auf unserer Wanderreise an der Amalfiküste. Sie war geprägt von Wanderungen in den Tälern, aber auch von eher kulturellen Programmpunkten wie Neapel oder den Besuch von Pompeji.

Wanderung durch das Mühlental von Amalfi
Zurück in Amalfi
Neapel
Erkundungen in Pompeji
Dom von Amalfi
Wanderung von Minori nach Maiori auf dem Zitronenweg
Ausflug nach Capri
Wanderung durch das Mühlental von Amalfi
Mein Reisebericht: 07.11. – 17.11.2014, Wandern auf den Kanaren - La Palma & Teneriffa

Gemeinsam mit einer kleinen Reisegruppe ging es für mich diesen Herbst zum zweiten Mal auf die kanarischen Inseln La Palma und Teneriffa. Die Erlebnisse sind hier nieder geschrieben.

Bucht von Masca – Teneriffa
Rosenfels im Teide-Nationalpark – Teneriffa
Icod de los Vinos – Teneriffa
Überfahrt von Masca nach Los Gigantes – Teneriffa
Wanderung vom Vulkan San Antonio zum Leuchtturm von Fuencaliente – La Palma
Wanderung in der Masca-Schlucht – Teneriffa
Wanderung auf den Teide-Gipfel – Teneriffa
Wanderung auf den Teide-Gipfel – Teneriffa
Mein Reisebericht: 29.09. – 18.10.2014, Die Große Australien-Rundreise

In insgesamt 20 Tagen erkundeten wir die Highlights Australiens, unsere Erlebnisse in dieser für Australien doch kurzen Zeit können hier nachgelesen werden...

Sydney – Olympiapark
Kakadu-Nationalpark – Bootsfahrt auf dem Yellow Waters
Fahrt nach Alice Springs – Mt. Ebenezer Roadhouse
Alice Springs – Desert Park
Ayers Rock – Hubschrauberrundflug
Kakadu-Nationalpark – Arnhemland-Safari
Kakadu-Nationalpark – Bootsfahrt auf dem Yellow Waters
Kakadu-Nationalpark – Bootsfahrt auf dem Yellow Waters
Mein Reisebericht: 21.06. – 28.06.2014, Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino

Unsere Reise führte uns in die verschiedenen Täler des Val di Sole. Mit Bus und unterstützt durch Seilbahnen, aber in erster Linie zu Fuß genossen wir die Gipfel, Almen und Täler der Region.

Wanderung zum Lago Alto
Rückweg nach Madonna di Campiglio
Wanderung nach Pejo Paese
Blick auf Pejo Paese
Vallesinella-Wasserfälle
Campo Carlo Magno
Feuerlilie und Arnika
Saent-Wasserfälle
Mein Reisebericht: 04.04. – 14.04.2014, Wandern auf den Kanaren - La Palma & Teneriffa

Geprägt von vielen besonderen Erlebnissen war unsere Reise auf den kanarischen Inseln La Palma und Teneriffa. Einem stürmischenm Austieg des Teide folgte der Teide in schneeweißem Kleid, aber auch die Masca-Schlucht bot uns einzigartige Erfahrungen.

Wanderung im Süden von La Palma
Wanderung entlang der Observatorien
Freizeit im Loro Parque, Teneriffa
Freizeit im Loro Parque, Teneriffa
Abstieg vom Teide, Teneriffa
Kreisverkehr in Santa Cruz auf La Palma
Wanderung im Süden von La Palma
Fotostopp im Teide-Nationalpark
Mein Reisebericht: 20.07. – 27.07.2013, Kreuzfahrt Holland - mit dem Rad durch Nord-Holland

Mit zusammen über 5000 zurückgelegten Kilometern im Nordholland haben wir eine überaus erlebnisreiche Radwoche hinter uns. Ein kleiner Nachblick.

2. Radtag: Rundtour um Lemmer
Radtour Hoorn nach Enkhuizen, Polderlandschaft
4. Radtag: Blick vom Leuchtturm auf der Insel Texel
Stadtrundgang in Enkhuizen
Dromedaris-Türme, Enkhuizen
4. Radtag: Ein schwarzes Schaf
6. Radtag: Zaanse Schans
4. Radtag: De Slufter
Mein Reisebericht: 01.05. – 08.05.2013, Radreise Italien - das Trentino aktiv erleben

Auf die besondere Art per Fahrrad entdeckten wir die Region von Trentino-Südtirol. Zahlreiche Erlebnisse prägten unsere Reise durch die schönen Täler.

Peschiera del Garda
Am Biathlonstadion in Tesero
Torre dei Lamberti, Verona
Auf dem Weg zum Gardasee
Karersee
Blick auf den Gardasee, Malcesine
Blick auf Torbole
Abschlussabend auf Burg Noarna
Mein Reisebericht: 02.02. – 17.02.2013, Mexiko - Große Rundreise zu den Mayas und in die Karibik

Viva Mexico! Dem kalten Winterwetter in Deutschland entflohen wir auf eine interessante Reise nach Mexico. Lassem Sie sich von unseren Erlebnissen von Mexico begeistern.

Kathedrale – Oaxaca
Taxco
Ausgrabungsstätte Monte Alban – Oaxaca
Südliche Plattform – Monte Alban – Oaxaca
Dschungelweg – Palenque
Sumidero Canyon
Agua Azul
Puebla
Mein Reisebericht: 12.10. – 19.10.2012, Wandern auf Sizilien - Ätna & Liparische Inseln

Ob nun der imposante und bekannte Ätna, der Vulcano mit seinen Schwefel-Fumarolen oder der Stromboli mit seinen regelmäßigen Ausbrüchen. All diese drei aktiven Vulkane Italien haben ihren eigenen Reiz, ein Grund für uns, diese gemeinsam zu erkunden.

Hafen von Stromboli vor unserer Rückfahrt nach Sizilien
Überfahrt nach Vulcano - Schon sichtbar: Die Schwefeldämpfe
Panorama-Wanderung auf Stromboli - Warten auf den nächsten Ausbruch
Eindrücke von Stromboli-Ausbrüchen
Vulcano - Es geht weiter hinauf
Blick auf Vulcano
Taormina, Teatro Greco
Am Hotel auf Stromboli
Mein Reisebericht: 28.04. – 05.05.2012, Kreuzfahrt Holland - mit dem Rad durch Nord-Holland

Die lebhafte Stadt Amsterdam und die vielseitige Landschaft auf der Insel Texel - zwei Kontraste, aber auch zwei Höhepunkte während unserer Rad-Schiffsreise in Noord-Holland.

Stadtrundgang in Lemmer
Enkhuizen
Zaanse Schans
In Alkmaar
Enkhuizen, Dromedaris
Pause
Wir erblicken die ersten Tulpenfelder
Brücke in Lemmer
Mein Reisebericht: 15.04. – 22.04.2012, Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

Sizilien – ob Ätna oder Madonie-Gebirge, Catania oder Palermo, Cefalu oder Taormina, oder auch die zahlreichen antiken Bauwerke und Tempelanlagen – all diese Attraktionen gehörten neben mancher Überraschung dazu, denn wir erlebten Sizilien besonders!

Mittagstisch in der
Catania, Amphitheater
Rocca di Cefalù
Neustadt von Syrakus
Villa Romana
Tempelanlage von Agrigent
Picknick bei Isnello
Picknick bei Isnello
Mein Reisebericht: 15.10. – 24.10.2011, Rundreise Arabische Emirate - Dubai und Abu Dhabi

Die ersten frostigen Nächte erreichten Deutschland, es war also höchste Zeit nochmal ein wenig Wärme für die bevorstehenden Monate zu tanken. Unsere Reise führte uns in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Dubai, die Stadt der Superlative?

Insel Saadiyat 2011
Blick vom Hotel auf das Dubai Museum
Geschenk der englischen Königin
Blick auf den Creek am Abend
Abfra-Überfahrt
An der Ostküste
New Towers, Abu Dhabi
Mein Reisebericht: 28.08. – 28.08.2011, Treuekunden-Tagesreise für alle Radfahrer

An einem der letzten schönen Sonntage des Sommers trafen wir uns mit unseren Gästen zu einer gemeinsam Rad-Tagestour durch das Naturschutzgebiet der Königsbrücker Heide. Bei guter Laune, Speis und Trank, genossen wir so nochmal gemeinsam den Sommer.

Mittagsrast in der Heide
Fotoshooting während der Pause
Fotoshooting während der Pause
Blick hinab auf unsere Fahrräder
.. und auch Schwäne ...
Kurz vor Ende erreichten wir auch den Hastelbergturm - 153 Stufen lagen nun vor uns
Mein Reisebericht: 22.07. – 30.07.2011, Radreise Masuren - Im Land der Wälder und Seen

Das Naturparadies Masuren stand auf unserem Reiseplan. Immer mit dabei war dabei die Ungewißheit vor dem Wetter, doch ließ es uns letztlich doch halbwegs in Frieden, so dass wir die Reise genießen konnten.

Masurische Idylle
Masurische Idylle
Blick auf den See am Hotel Zelwagi
Inulec-See zum Sonnenuntergang
Torun
Glockenspiel in Posen
Masurischer Abend
Mein Reisebericht: 17.05. – 24.05.2011, Radreise Italien - das Trentino aktiv erleben

Eine traumhafte Radtour in den Tälern von Trentino erlebten wir gemeinsam im Mai 2011. Das Wetter war stets hervorragend, so dass jeder Tag mit vielen beeindruckenden Bildern erlebt werden konnte.

Cavalese
Val di Sella
Sonnernuntergang nach dem ersten Radtag
Ankunft in Borghetto, unser Bus verfolgte uns auf den letzten Metern
Val di Sella
Abfahrt Karerpass
Borgo
Zusatztour zurück nach Rovereto
Mein Reisebericht: 20.04. – 27.04.2011, Rundreise Mallorca - Insel der Träume

Das Osterfest 2011 erlebte ich mit meiner Reisegruppe auf der Balearen-Insel Mallorca. Bei angenehmen Ausflugswetter entdeckten wir, dass die Insel mehr zu bieten hat, als wir alle erwartet haben.

Alcudia
Alcudia
In Porto Cristo
Ausblick während der Fahrt nach Sa Calobra
Weinkeller Vinya Taujana nach der Verkostung
Foto-Stopp Mirador de R. Roca
Landgut La Granja
Blick auf unser Hotel
Mein Reisebericht: 05.06. – 13.06.2010, Radreise in Masuren

Das Naturparadies Masuren war das Reiseziel unserer Gruppe im Juni 2010. Doch nicht einfach so, sondern wir wollten die herrliche Naturlandschaft aktiv mit dem Fahrrad erkunden und erleben.

Beim Ausladen der Räder am Hotel Anek in Mragowo
Krämerhäuschen und Rathaus in Posen
Zwischenstopp der zweiten Radgruppe
Paddeltour auf dem Krutynia
Abfahrt von Christel in Sadry
Radgruppe auf dem Weg nach Sadry zu Christel
Eberhardt-Radreisegruppe fährt durch die Johannisburger Heide
Mein Reisebericht: 08.05. – 15.05.2010, Kreuzfahrt Holland - mit dem Rad durch Nord-Holland

Die Niederlande als Radfahrer-Nation bietet sich regelrecht für eine Radreise an. Auf gut ausgebauten Radwegen durchquerten wir Noord-Holland mit dem Rad. Die Natur und die vielen kleinen Dörfer begeisterten uns auf dieser Rad-Kreuzfahrt.

Pause in De Rijp
Auf der Überfahrt nach Oudeschild
Geführter Stadtrundgang durch Alkmaar
Eberhardt-Radreisegruppe beim Spaziergang durch Oudeschild
Hafen von Den Helder
Rückfahrt nach Oudeschild mit Rückenwind
Am zweiten Radtag auf dem Weg nach Bergen
Rückfahrt nach Oudeschild mit Rückenwind